Natur-Rodelbahn von der Agersgschwendt-Alm
Rodeln

Leichte Wanderung zur Sonnenterasse der Agersgschwendt-Alm mit Einkehrmöglichkeit bei schönem Wetter. Für die Abfahrt mit dem Rodel geeignete Forststraße (nicht präpariert!)


Vom Wanderparkplatz Hochgern an der Burgstraße geht es zunächst auf einem Waldweg hinauf, später auf breiter Forststraße in einigen Kurven mit Abkürzungsmöglichkeiten hinauf zur sonnigen Agersgschwendt-Alm (Bewirtschaftet: Mai - Oktober, darüber hinaus nur bei schönem Wetter). Von dort bietet sich bei ausreichender Schneelage die Möglichkeit die breite Forststraße (nicht präpariert!) hinunter bis zum Wanderparkplatz mit dem Schlitten oder Rodel zurückzulegen.

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Wanderparkplatz Hochgern

Distanz
3,5 km

Dauer in Stunden
01:50

Höhenmeter aufsteigend
393

Höhenmeter absteigend
13

Niedrigster Punkt in Meter
627

Höchster Punkt in Meter
1035

Schwierigkeit
leicht

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Rodelspaß im Chiemgau
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn am Balsberg


Hinunter ins winterliche Unterwössen.


Erzähl mir mehr
Staffn-Alm von hinten
© Chiemgau Tourismus e.V.

Staffn-Alm


Leckere Bratkartoffeln an der Hochplatten-Bergstation. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht - Adersberger Josef-

Adersberger Josef


Schöne, geräumige Ferienwohnung im Ortszentrum mit Bergblick. 4 km zum Chiemsee, ideal zum Wandern und Radfahren. Autostellplatz, Stellplatz für Fahrräder in der Garage, Liegewiese, keine Haustiere.


Erzähl mir mehr