Skifahren am Hochfelln

© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturschneeparadies Hochfelln

Das Skigebiet am Hochfelln ist ein echter Tipp, für alle Skifahrer, die gerne auf Naturschnee unterwegs sind. An den Wochenenden sowie in den bayerischen Ferien bietet das Skigebiet Pisten für Anfänger, Familien und Könner. Ein absolutes Muss: eine Pause im höchstgelegenen Gasthaus des Chiemgaus.


In Bergen im Chiemgau erwartet Sie im Skigebiet Hochfelln ein Naturschneeparadies der Extraklasse. Auf der Aussichtsterrasse des Chiemgaus, wie der Hochfelln auch genannt wird, erwarten Sie bestens präparierte Pisten und abwechslungsreiche Abfahrten.

Die Hochfelln-Seilbahn bringt Sie rauf auf den Gipfel auf 1.674 m. Hier oben genießen Sie ein 360 Grad-Panorama: lassen Sie Ihren Blick über die Zentralalpen oder den Chiemsee, der sich zu Ihren Füßen erstreckt, schweifen, bevor Sie Ihre Abfahrt beginnen. Vom Gipfel aus verläuft eine schwarze Piste in Richtung Mittelstation. Die anspruchsvolle Piste empfiehlt sich besonders für erfahrene Skifahrer und Snowboarder und bietet mit dem steilen Einstieg eine schöne Herausforderung. Auch bei Freeridern erfreut sich das Skigebiet hoher Beliebtheit.

An der Mittelstation finden Familien mit Kindern ideale Bedingungen. Die blauen Pisten auf der Bründling-Alm eignen sich besonders für Groß und Klein und bieten ausreichend Möglichkeiten, die ersten Schwünge auf Skiern zu üben.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche bewirtschaftete Almen rund um das Skigebiet sowie das Hochfelln-Haus, das höchstgelegene Wirtshaus im Chiemgau. Genießen Sie die Aussicht und stärken Sie sich mit bayerischen Spezialitäten.

Skigebiet Hochfelln

© Chiemgau Tourismus e.V.

Skifahren am Hochfelln

© Touristinformation Bergen

Öffnungszeiten


ab 15.12.2018 bis 17.03.2019 (je nach Wetterlage):
Freitag-Sonntag:
letzte Bergfahrt (ab Talstation): 15.30 Uhr
letzte Bergfahrt (ab Mittelstation): 15.45 Uhr
letzte Talfahrt (ab Bergstation): 16.15 Uhr
letzte Talfahrt (ab Mittelstation): 16.30 Uhr

In den Weihnachts- und Faschingsferien durchgehender Skibetrieb.

Tipp


Das Hochfelln-Haus ist im Sommer wie im Winter einen Besuch wert. Das Gipfelhaus hoch droben in den Chiemgauer Alpen erreichen Sie bequem mit der Hochfelln-Seilbahn. Oben erwarten Sie selbstgemachte bayerische Schmankerl und eine herrliche Aussicht.

Preisinformationen


Tageskarte:
Erw.: 33,00 €
Kinder (6-15 J.): 19,00 €

Halbtageskarte (9.00-13.00 Uhr oder ab 12.00 Uhr):
Erw. 26,00 €
Kinder (6-15 j.): 15,00 €

Halbtageskarte (ab 14.00 Uhr):
Erw.: 16,00 €
Kinder (6-15 J.): 9,00 €

Familienkarte (Eltern und Kinder von 4-15 J): 67,00 €
Familienhalbtageskarte (9.00-13.00 Uhr oder ab 12.00 Uhr): 54,00 €
Familienhalbtageskarte (ab 14.00 Uhr): 31,00 €

weitere Preisinformationen finden Sie unter: www.hochfelln-seilbahnen.de

Unsere
Kontaktdaten

Hochfelln-Seilbahn Bergen

Maria-Eck-Str. 8
83346 Bergen

+49 (0)8662 8511
http://www.hochfelln-seilbahnen.de
info@hochfelln-seilbahnen.de

Highlights für Ihren Urlaub in Bergen

Langlaufloipe Bergen
© Touristinformation Bergen

Fürbergloipe


Idyllisch entlang eines Waldstücks verläuft die 7,5 Kilometer lange Rundtour östlich von Bergen. Dank der Kombination aus zwei Loipen eignet sich die leichte bis mittelschwere Tour bestens für Anfänger und Profis.


Erzähl mir mehr
Hochfelln Seilbahn im Winter
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr
museum-maxhuette-in-bergen
© Cihemgau Tourismus e.V.

Museum Maxhütte


Von Pangraz von Feyberg im Jahr 1562 gegründet, zählte die Maxhütte in Bergen einst zu den wichtigsten Eisenherstellern in Bayern. Warum und wieso erfährst du hier...


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für deinen Urlaub

efa-auswahl-an-oldtimer
© EFA Mobile Zeiten

EFA Mobile Zeiten


Eine Zeitreise der Automobilindustrie von den 20er bis hin zu den 80er Jahren.


Erzähl mir mehr
Bergen

Lenis Öko Lodge


Die Ferienwohnung befindet sich in Bergen im Chiemgau.


Erzähl mir mehr
chiemgau_tourismus_golfclub_reit_im_winkl_koessen_-1
© Chiemgau Tourismus e.V.

Golfclub Reit im Winkl-Kössen


Der abwechslungsreiche Golfclub Reit im Winkl-Kössen ist der perfekte Platz, um beim Abschlag an die Grenzen zu gehen - und das ganz wörtlich! Denn auf Europas einzigem grenzüberschreitenden Golfplatz spielst du gleich in zwei Ländern: Sechs Bahnen liegen im österreichischen Tirol, zwölf...


Erzähl mir mehr