Oberes Alztal
Wandertour

Wandern Sie im Landschaftsschutzgebiet des Oberen Alztales


Die Alz entspringt in Seebruck dem Chiemsee und ist insgesamt nur rund ca. 50 km lang bevor sie in den Inn mündet. Unser Rad- und Wanderweg führt entlang des schönsten Teilbereiches der Alz. Mäandernd fließt sie mal ruhig und träge dahin, dann wieder schnell und heftig, nur gestoppt von 2 Wehren auf ihrem Weg nach Altenmarkt.

Wir starten in Truchtlaching und folgen der Wegweisung „Klosterradweg“ die Pattenhamer Straße leicht bergauf.  Bei der Abzweigung nach Ebering folgen wir weiter dem „Klosterradweg“ links durch den Wald und zur Staatsstraße 2093 – der wir ein kurzes Stück folgen und nehmen dann die Abzweigung links nach Niesgau, hier treffen wir wieder auf die Alz, wir folgen dem „Klosterradweg“ bis nach Offling. Wir folgen der Staatsstraße 2093 links ein kurzes Stück und biegen wieder links ein, in der Ferne sind bereits die Türme der Klosterkirche Baumburg, dem ehemaligen Augustiner Chorherren Stift, zu sehen. Wer will kann weiter geradeaus der Wegweisung „Klosterweg“ zum Kloster Baumburg folgen. Wir nehmen auf unserem Weg die Abzweigung „Alzfähre“ Richtung Garsch und folgen dem Weg bergab zur Alz. Zum Übersetzen bedienen wir einfach die vorhandene Glocke und warten bis uns die „Seilfähre“ abholt und übersetzt. Das idyllisch gelegene Gasthaus „Roiter“ lädt zu einem kleinen Zwischenstopp ein, bevor wir weiter auf dem „Klosterradweg“ über Mörn und Höllthal bis zur Abzweigung nach Truchtlaching kommen. Wir biegen links über „Apperting“ ein und gehen entlang der Alz zurück nach Truchtlaching. Wer Lust hat, kehrt bei einem unserer Wirte ein, oder nimmt im Alzbad bei der Brücke ein erfrischendes Bad in der Alz.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Truchtlaching

Startpunkt
n.a.

Distanz
12,6 km

Dauer in Stunden
03:22

Höhenmeter aufsteigend
158

Höhenmeter absteigend
158

Niedrigster Punkt in Meter
504

Höchster Punkt in Meter
556

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Bergwald-Erlebnispfad


Abenteuerlicher Erlebnispfad für die ganze Familie entlang am Frillensee. 01:30 h. Inzell.


Erzähl mir mehr

Bräustüberl Baumburg


Das urige Bräustüberl, im Jahre 1406 schon mit eigenem Bier versorgt, liegt wunderschön an der Pforte des ehemaligen Augustiner-Chorherren-Stifts in Baumburg. Im heimeligen Gastraum lässt es sich ebenso gut aushalten wie im angrenzenden Hof.


Erzähl mir mehr

Ansitz Parstorfer


Liebe Feriengäste, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere idyllisch im Ortskern von Chieming gelegenen Ferienwohnungen am wunderschönen Chiemsee interessieren. Unsere Ferienwohnungen verfügen allesamt über ein außergewöhnliches Ambiente mit handgefertigten, naturbelassenen ...


Erzähl mir mehr