Radtour von Obing nach Breitbrunn am Chiemsee
Radtour

Ein traumhafte Tour im Voralpenland des Chiemgaus, deren südlichster Punkt in Weingarten am Chiemsee liegt.


Streckenverlauf: Obing - Landertsham - Seebruck - Gollenshausen - Gstadt - Roitham - Pavolding - Obing Von Obing am See (Startpunkt am Minigolfplatz) geht es am See entlang in östliche Richtung. Am Seeende überqueren wir die B 304 und radeln neben der Bundesstraße bis kurz vor Neustadl. Dort biegen wir rechts ab und fahren auf einer sehr wenig befahrenen Straße über Landertsham nach Seeon. (Wer die Nähe der Bundesstraße vermeiden möchte, kann auch alternativ über Großbergham nach Landertsham radeln). In Seeon bieten sich ein Abstecher zum ehemaligen Kloster und eine Fahrt rund um den See an. Weiter geht es auf einem Radweg über Ischl und Pullach nach Seebruck. Dort stoßen wir auf den Chiemsee Radweg. Wir folgen diesem in westliche Richtung, vorbei am Campingplatz Lambach über Gollenshausen nach Gstadt. Hier bietet sich uns ein herrlicher Blick auf die Fraueninsel. Jetzt radeln wir am See entlang bis nach Breitbrunn. Dort verlassen wir den Chiemsee Radweg, biegen rechts ab, fahren durch den Ort in nordöstl. Richtung durchs Lienzinger Moos. Über Stetten und Fembach geht es weiter nach Roitham und Pavolding. Nun fahren wir auf der Kreisstraße in Richtung Eggstätt, biegen aber bereits nach 800 Meter, bei Karlswerk rechts ab und radeln über Oberbrunn nach Pittenhart. Dort führt uns ein Radweg über Fachendorf zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Obing. Einkehrmöglichkeiten gibt es nicht nur in Obing, Seeon, Seebruck, Gstadt und Breitbrunn, sondern auch direkt am See, am Chiemseerundweg, bei Gollenshausen. Schöne Badestellen laden zum Verweilen und Schwimmen ein.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Obing

Startpunkt
Obing am See, Minigolfplatz

Distanz
44,4 km

Dauer in Stunden
02:50

Höhenmeter aufsteigend
62

Höhenmeter absteigend
55

Niedrigster Punkt in Meter
514

Höchster Punkt in Meter
594

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober
obing-breitbrunn-02

obing-breitbrunn-11

© g

obing-breitbrunn-01

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-18

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-03

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-16

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-09

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-08

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-17

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-13

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-14

© Gemeinde Obing

obing-breitbrunn-10

© Gemeinde Obing

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Skulpturenweg

Skulpturenweg


Von der „Heinrich-Kirchner Galerie“ in Seebruck führt der Weg durch alle drei Orte: Seebruck, Seeon und Truchtlaching zu den Bronze-Großplastiken von Heinrich-Kirchner und der reizvollen Landschaft des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr
Zimmer1

Brausamhof


Unser bewirtschafteter Bauernhof liegt in ruhiger Lage in unmittelbarer Nähe zum See und zur Alz. Drei gemütliche Ferienwohnungen stehen für Jung und Alt zur Verfügung. Zahlreiche Rad- und Wanderwege sowie eine aufregende Schlauchbootfahrt, zu der Sie direkt vom Haus starten können, machen...


Erzähl mir mehr
Teisenberg-Runde

Teisenberg-Runde


Die Teisenberg-Runde führt einmal um den gleichnamigen Teisenberg herum. Mit 1.333 Meter ist er der nördlichste Berg im deutschen Teil der Alpen. Auch wenn es größtenteils auf Teerstraßen dahin geht, sollte man etwas Kraft in den „Wadeln“ haben. Vor allem auf dem letzten Stück von Anger...


Erzähl mir mehr