Rauschberg
Wandertour

Anspruchsvolle, aber ungefährliche Tour zum Gipfel des Ruhpoldinger Hausbergs.


Weg: Vom Ausgangspunkt Wanderparkplatz Holzknechtmuseum nehmen Sie die Forststraße (Nr. 31) Richtung Schwarzachen Alm. Ab der Fischbachbrücke folgen Sie dem Weg Nr. 22 über den Südhang zum Rauschberg Gipfel. Nach einer wohlverdienten Gipfelrast können Sie über den Kienbergsattel und die Nordseite des Rauschbergs auf dem Weg Nr. 20 ins Tal absteigen und haben damit gleichzeitig den Rauschberg umrundet. Auf ebenen Weg (Nr. 35) geht es vorbei am Taubensee zurück zum Ausgangspunkt Holzknechtmuseum. Besonderheiten: Großartiges Alpenpanorama (bei guter Sicht können Sie mehr als 500 Gipfel sehen). Im Gipfelbereich des vorderen Rauschbergs finden Sie einen klassifizierten Kinderland Abenteuerspielplatz, die Kunstmeile mit der über 6m hohen Skulptur von Adams Hand die nach Rom zeigt und einen Geologielehrpfad. Einkehr: Alpengasthof Laubau, Rauschberghaus (nähe Seilbahn Bergstation), Gasthaus Taubensee (an der Talstation)   Tipp: Mit der eXtra-Karte fahren Sie gratis mit der Rauschbergbahn zum Gipfel und wieder hinunter.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Holzknechtmuseum Laubau

Distanz
18,4 km

Dauer in Stunden
07:00

Höhenmeter aufsteigend
1425

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
679

Höchster Punkt in Meter
1671

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rauschberg pano 5

Alpine Tour auf den Rauschberg


Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind für die anspruchsvolle Bergwanderung auf den Rauschberg Voraussetzung. Belohnt wird der Wanderer mit einer außergewöhnlichen Kunstmeile am Berg und großartigem Rundumblick in die Alpen.


Erzähl mir mehr
Bachschmiedkaser

Bachschmied-Kaser


Lage: Zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm auf 1.150 Hm Bewirtschaftet: Mai bis Kirchweihmontag, Kein Ruhetag, bei schlechter Witterung geschlossen Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Erzähl mir mehr
wandern_tk_2015_10-37_5

Berggasthof Sonnenalm


Ankommen um den Alltag in der wunderschönen Natur- und Bergwelt der Sonnen-Alm zu vergessen. In der Sonnen-Alm werden Sie Herzlichkeit und Gastfreundschaft in unseren traditionell eingerichteten Gaststuben erleben, und können zugleich die regionale Küche von unserem Chefkoch Peter Meier mit...


Erzähl mir mehr