Reifinger See

© © Chiemgau Tourismus

Reifinger See

Idyllisch im Südosten von Grassau gelegen, befindet sich der Reifinger See. Entspannen Sie sich an dem kleinen, in Schmetterlingsform angelegten Badesee und genießen Sie dabei das traumhafte Alpenpanorama.


Erholung sowie Action am Reifinger See

Ruhig gelegen und umgegeben von einer großzügigen Liegewiese bietet der Reifinger See einen idealen Ort, um sich zu erholen und zu entspannen. Machen Sie es sich auf der großen Liegewiese bequem und genießen Sie die Sonne. Wen es eher in den Schatten zieht, der findet sein Plätzchen unter einzelnen Bäumen rund um den See. Für Abkühlung sorgt ein Sprung ins kühle Nass. Über einen schmalen Sand-/Kies-Strand und über einen Steg gelangt man sanft in das kristallklare Wasser, das dank der niedrigen Tiefe von nur 8 bis 10 Metern optimale Badetemperaturen bietet.

Ein Floß und ein Eisberg im Wasser sorgen für Spaß und Action bei kleinen wie großen Badegästen. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Der Nichtschwimmer- und Kleinkinderbereich ermöglicht es auch den kleinsten Badegästen, sich abzukühlen und im Wasser zu toben. Außerhalb des Wassers kann man sich auf dem Beachvolleyballplatz austoben. Bei den Kindern sorgt eine „Matschbrücke“ außerhalb des Wassers für jede Menge Spaß.

Schlemmen und Genießen

Bestens versorgt wird man an der Seewirtschaft direkt am See. Kühle Getränke, ein Eis oder doch lieber etwas Herzhaftes kann man sich auf der Terrasse der Wirtschaft schmecken lassen und sich so für die nächste Schwimmrunde im See stärken. Der Badesee bietet barrierefreien Zugang, sowie behindertengerechte Toiletten.

Reifinger See bei Grassau

© Tourist-Information Grassau

Öffnungszeiten


Montag bis Sonntag

Merkmale


  • Badesee
  • Familienfreundlich

Tipp


Nördlich von Grassau in Richtung Chiemsee erstreckt sich das Naturschutzgebiet Kendlmühlfilze. Das Hochmoor, das größte im südostbayerischen Raum, ist das ganze Jahr über ein lohnenswertes Ausflugsziel. Genießen Sie die Ruhe bei einer Wanderung durch das Hochmoor oder erfahren Sie Wissenswertes rund um die Kendlmühlfilzen bei einer geführten Tour.

Unsere
Kontaktdaten

Reifinger Seewirtschaft

Pettendorfer Straße
83224 Grassau

08641/1686
hallo@grassau.info

Der Reifinger See liegt einen Katzensprung von Grassau entfernt.
© TI Grassau, Sepp Niederbuchner

Grassau & Rottau


Sowohl im Sommer wie auch im Winter begeistern Grassau und Rottau durch ihre Vielseitigkeit.

Grassau & Rottau entdecken

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

1453192595_f107814_1
© Hans Zimmermann

Tüttensee Seebad


Versteckt im Wald liegt der verträumte Moor- und Toteissee Tüttensee. Idyllisch am südwestlichen Ufer gelegen finden Sie das kleine, schöne Seebad.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Berghof Moar


Herrlich und ruhig gelegener Bauernhof mit Aussicht auf das Dorf und die Berge. Durch persönliche Betreuung bieten wir kleinen Familien und "50 plus" Erholung pur. Bestens geeignet für Wanderer und Naturliebhaber. Sehr gut ausgestattete Ferienwohnung mit Kabel-TV, Balkon, sowie 1 Appartement...


Erzähl mir mehr
chiemgau_tourismus_golfclub_anthal_waginger_see_-4
© Chiemgau Tourismus e.V.

Golfclub Anthal-Waginger See


Golfen und die Natur genießen – das geht im Golfclub Anthal automatisch Hand in Hand. Denn das perfekt modellierte Hügelgelände fügt sich so nahtlos in das Alpenvorland ein, dass man beinahe vergessen könnte, dass man nicht in „freier Wildbahn“ spielt.


Erzähl mir mehr