"Richard Strauss" Höhenwanderweg nach Unterwössen
Winterwanderung

Einfache Wanderung ohne große Höhenunterschiede oberhalb der Orte Marquartein und Unterwössen mit reizvollen Ausblicken.


Oberhalb des Hochgern-Parkplatzes zweigt nach rechts der „Richard-Strauss-Höhenweg“ ab. Diese Wanderung verläuft größtenteils eben, teilweise mit freier Sicht auf das Obere Achental, die Hochplatte und den Geiglstein. Später etwas abfallend, führt der Weg bis zu einer Kreuzung oberhalb von Unterwössen. Hier geht es links ansteigend über Point und Grub zum Rand der Neugraben-Alm. Dann verläuft die Tour durch den Wald wieder bergab und nach Unterwössen zum Ortsausgang in Richtung Marquartstein. Dort füht der Weg nach der Bäckerei Guggenbichler links abbiegend entlang des Wössner Baches und später der Tiroler Ache zurück nach Marquartstein.  

  • Kinderwagentauglich

Ort
Marquartstein

Startpunkt
Wanderparkplatz Hochgern

Distanz
2,6 km

Dauer in Stunden
00:40

Höhenmeter aufsteigend
30

Höhenmeter absteigend
130

Niedrigster Punkt in Meter
598

Höchster Punkt in Meter
636

Schwierigkeit
leicht

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. März
  2. April
  3. Mai
  4. Juni
  5. Juli
  6. August
  7. September
  8. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderung zu den Grassauer und Rottauer Almen


Leicht, knapp 10 km lang und trotzdem abwechslungsreich – das ist die Runde über die Grassauer Almen, die typisch bayerische Brotzeiten bieten. Die Hefteralm wartet daneben noch mit Ziegen und Ponies


Erzähl mir mehr
Rechenbergalm
© Tourist-Information Unterwössen

Rechenbergalm


Aussichtsreiche Alm, nördlich des großen Rechenbergs. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Beim Aigner


schöner Bauernhof zwischen Schleching und Mettenham,


Erzähl mir mehr