Rinderbrachalm 960m

Die Rinderbrachalm liegt auf 960m Seehöhe an der Sonnenseite zwischen Reit im Winkl und Kössen.


Sie genießen einen herrlichen Blick auf den Talkessel des Kaiserwinkels;das Bergpanorama erstreckt sich von der Steinplatte über die Loferer Steinberge,die Hohen Tauern(Großglockner),die Kitzbühler Alpen und das Kaisergebirge. Wir verwöhnen Sie mit regionalen Spezialitäten.Bei uns finden Sie Ruhe,Erholung und Gemütlichkeit. Von Donnerstag bis Sonntag oder nach Vereinbarung sind wir gerne für Sie da. Gerne organisieren wir Ihre Feier oder sind nach Vereinbarung für Sie da. Frühstück auf Anmeldung! Sie erreichen uns: von Reit im Winkl über Ortsteil Birnbach zur Hutzenalm-nach 500m links Richtung Embachalm-Rinderbrachalm von Kössen über Mühlberg dem Wandweg 21a folgend zur Rinderbrachalm. Da wir vom Wanderparkplatz Mühlberg in 20 Minuten zu erreichen sind, ist unser Motto "Nicht weit aber doch auf der Alm". Auf Ihren Besuch freuen sich Petra und Ihre fleißigen Helfer.  

Rinderbrachalm 960m

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen
  • Hütten

Besonderheiten der Küche

  • regionale Küche

Unsere
Kontaktdaten

Petra und Simon Groß

Mühlbergweg 42
6345 Kössen

+43 680 21 92 931
rinderbrachhof@gmx.at

wandern_fs_2015_1-28_4

Biohof Wallnerbauer - Inzell Card plus


Naturlandhof mit Milchviehhaltung und herrlichem Blick auf das Inzeller Tal. Reichliches Frühstücksbuffet mit heimischen Produkten. Eine Ferienwohnung im Nebengebäude für 2 - 5 Personen. Kinderermäßigung auf Anfrage.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienhaus Morgenröte, Ulrich Schwittek


In unserem ruhig gelegenen Ferienhaus "Morgenröte" in Unterwössen können Sie Ihre Urlaubstage in dem liebevoll gestalteten Haus mit komfortablem Ambiente genießen. Rund um das Haus gibt es einen Balkon und bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt im Chiemgau. Das Haus...


Erzähl mir mehr

Aitrach-Rundweg


Diese Tour führt durch eine Landschaft ohne besondere Sehenswürdigkeiten, sie ist jedoch sehr abwechslungsreich und überrascht immer wieder durch ein wunderbares Gebirgspanorama.


Erzähl mir mehr