Winter im Chiemgau

© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn an der Hindenburghütte
Rodeln

Des mog I:

000

Eine Rodelbahn für Anspruchsvolle. Die traditionsreiche Abfahrt führt Sie auf drei Kilometern von der Hindenburghütte zurück ins Tal von Reit im Winkl. Hier spüren Sie den Nervenkitzel garantiert.


Mit kostenpflichtigen Kleinbussen gelangen sie von der Blindau, einem Ortsteil von Reit im Winkl, hinauf zur Hemmersuppenalm. Oben angekommen erwartet sie der Alpengasthof Hindenburghütte, der Ausgangspunkt Ihrer Schlittenfahrt. Drum herum erstreckt sich eine traumhafte Winterlandschaft: tief verschneite Almhütten, schneebedeckte Wiesen und ein herrlicher Ausblick.

An der Hindenburghütte haben Sie die Möglichkeit, sich einen Holzschlitten auszuleihen. Bevor es losgeht, können Sie sich an einem kleinen Übungshang mit dem Schlitten vertraut machen. Von der Hütte aus rodeln Sie nun durch den verschneiten Wald hinunter. Die Strecke verläuft stetig bergab, so dass Sie die 500 Höhenmeter recht schnell zurücklegen. Kein Wunder also, dass die Rodelbahn als anspruchsvoll gilt. Sie ist daher für Kleinkinder und ungeübte Rodler nicht zu empfehlen.

 

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich
  • mit Bergbahn/Lift erreichbar

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Hindenburghütte

Distanz
3,2 km

Dauer in Stunden
00:10

Höhenmeter aufsteigend
489

Höhenmeter absteigend
480

Niedrigster Punkt in Meter
724

Höchster Punkt in Meter
1213

Schwierigkeit
schwer

Tipp


Entdecken Sie bei einer Winterwanderung die verschneite Landschaft auf der Hemmersuppenalm. Über sechs Kilometer führt Sie der Premium-Winterwanderweg „Panoramaweg“ vorbei an schneebedeckten Almhütten und zu imposanten Aussichtspunkten.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Januar
  2. Februar
  3. Dezember
Hemmersuppenalm im Winter

© Chiemgau Tourismus e.V.

Hindenburghütte im Winter

© Tourist-Info Reit im Winkl

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rodeln am Unternberg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Naturrodelbahn am Unternberg


Die mittelschwere Naturrodelbahn bringt Sie vom Unternberg rasant zurück ins Tal. Auf der mittelschweren, rund fünf Kilometer langen Rodelbahn ist Rodelspaß garantiert! Ein absoluten muss für geübte Rodler.


Erzähl mir mehr
chiemhauserlm-alm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Chiemhauser Alm


Zentrale Alm am am Knotenpunkt verschiedener Wanderungen, nahe des höchsten Bergsees im Chiemgau. 1050 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Altes Forsthaus


Unser denkmalgeschütztes, ehemaliges Forsthaus gilt dank seiner seltenen Bauweise als Rarität in unserer Region. Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre dieses 200 Jahre alten, gut erhaltenen Hauses. Unsere neue, sehr geräumige Ferienwohnung lädt ein zum Wohlfühlen und Seele baumeln...


Erzähl mir mehr