Röthelmoos Radrunde
Radtour

Mittelschwere Familientour mit Variante Eschlmoos mit einer Gesamtlänge von ca. 27 km und einem Niveauunterschied von 250 Höhenmeter.


Vom Startpunkt Ecklbrücke/Speedwaystadion kupiert, leicht steigend, über Mühlbauernkapelle, Gstatt, Bärngschwendt, Märchenpark, Brand, Urschlau (Parkplatz), zur »Klausbrücke« (Ende der Teerstraße). Dort an der Brücke links ein knapper Kilometer steil bergauf bis Röthelmoos, am Fuße von Hörndl- und Gurnwand. In diesem Gebiet ist die Langenbauer Alm und der Dandlkaser zur Weidezeit bewirtschaftet. Über das Wappachtal hinunter zum Weitsee - die Alpenstraße überqueren und hinter der Leitplanke erst auf schmalem Pfad, dann ca. 2 km auf der Straße zum Mittersee-Parkplatz. Von hier kurz aufwärts zur Wildbachfurt und dann lange und stetig fallend auf dem Chiemgauradweg zurück zum Ausgangspunkt.Besonderheiten entlang der Strecke:Vor Röthelmoos, am Ende der Steigung, schöner Tiefblick in die Röthelmoos-Schlucht und zum WasserfallRöthelmoos-Klause (Staumauer zur Holztrift)Bademöglichkeit im Weitsee, Mittersee und LödenseeFörchensee bei Seehaus - Quellsee der Weißen Traun mit erheblicher Schüttung (beachten Sie die Wassermenge am Abfluss).Einkehrmöglichkeiten:Bärnstüberl, Gasthof Brand, Langenbauer Alm, Dandlkaser, Seehaus, Laubau, Fritz am Sand.Variante Eschelmoos:An der Klausbrücke rechts aufwärts (8 bis 10 %) zur Längaualm. Nun etwas kupiert bis zur Eschlmoosklause und nochmaliger Anstieg nach Eschlmoos. Kurzer Anstieg zum Scheitelpunkt (Fernblick Loferer Steinberge) steil bergab und wieder hinauf bis zum Weißgraben. Genußabfahrt zur Röthelmoosalm. Dort rechts - und wir sind wieder auf der Röthelmoos-Runde.Anspruchsvoll: Gesamtlänge ca. 34 km (inkl. Röthelmoos-Runde), ca. 550 Höhenmeter, längere, kraftraubende Steigungen bis 10 %, steile Abfahrten.Beeindruckende Tiefblicke in die Eschlmoos-Schlucht zwischen Klausbrücke und Längau. Eschlmoos-Klause (Staumauer zur Holztrift)Tipp:Badehose einpacken, denn Sie kommen direkt am Naturschutzgebiet "Drei-Seen-Gebiet" vorbei - wunderbare Bademöglichkeiten. 

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Egglbrücke/Speedwaystadion

Distanz
n.a.

Dauer in Stunden
02:00

Höhenmeter aufsteigend
270

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
631

Höchster Punkt in Meter
995

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Seebruck am Chiemsee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Archäologischer Rundweg


Auf den Spuren von 4000 Jahre Menschheitsgeschichte radeln Sie zu frühgeschichtlichen und prähistorischen Fundstätten. Für kleine und große Besucher sind diese anhand von Schautafeln und Rekonstruktionen spannend aufbereitet.


Erzähl mir mehr
Forsthaus Adlgaß
© Chiemgau Tourismus e.V.

Forsthaus Adlgaß


Regionale und biologische Brotzeit inmitten von Naturidylle, nördlich des Gamsknogels. 800 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Hausansicht im Sommer

Ferienhof Kluge - Chiemgau Karte


Unser Haus mit drei Ferienwohnungen liegt in Bestlage von Inzell, nur 150 m vom neuen Naturbadesee und Kurpark an einer ruhigen Seitenstraße. Im Winter beginnen die Langlaufloipen direkt am Haus. Wir bieten Ihnen eine Sauna und ein Solarium. Alle 3 Ferienwohnungen haben geräumige Balkone mit...


Erzähl mir mehr