Salinenhäuser

Salinenhäuser

Die Werksiedlung der Saline bestand aus mehreren Salinenhäusern. Sie wurden nach den Mitgliedern des Hauses Wittelsbach benannt und trugen die Namen Wilhelmi-, Maximiliani, Ferdinandi- und Alberti-Stock.


Die Werksiedlung der Saline bestand aus mehreren Salinenhäusern. Sie wurden nach den Mitgliedern des Hauses Wittelsbach benannt und trugen die Namen Wilhelmi-, Maximiliani, Ferdinandi- und Alberti-Stock. Jeder „Stock“ vereinigte unter seinem Dach jeweils ein Pfieselhaus (zum Härten des Salzes) im Erdgeschoss, darüber zwei Salzbehälter sowie Wohn- und Werkstätten. Rückseitig schlossen sich die hölzernen Sudstätten an, die 1786/87 mit der Errichtung des Karl-Theodor-Sudhauses überflüssig wurden. Heute befindet sich dort, wo bis 1924 die Salzsiedestätte stand, der Karl-Theodor-Parkplatz. Glücklicherweise sind die Salinenhäuser und auch das alte Brunnhaus, in dem einst die Soleleitung endete, für die Nachwelt erhalten geblieben.

Öffnungszeiten


Von außen öffentlich zugänglich.

Merkmale


  • Familienfreundlich

Preisinformationen


Kostenlos oder im Rahmen der Salinenwegführung.

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Chiemsee Radweg
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee Radweg


Der Chiemsee Radweg umrundet auf rund 60 Kilometern das bekannte „Bayerische Meer“. Ein abwechslungsreicher Radweg mit einem imposanten See- und Alpenpanorama.


Erzähl mir mehr
Ausblick
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wanderung zu den Grassauer und Rottauer Almen


Leicht, knapp 10 km lang und trotzdem abwechslungsreich – das ist die Runde über die Grassauer Almen, die typisch bayerische Brotzeiten bieten. Die Hefteralm wartet daneben noch mit Ziegen und Ponies


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Geistanger Karin und Wolfgang, Ferienwohnung


Schöne, helle Ferienwohnung in Siegsdorf/Chiemgau, ruhige Lage, 40 qm, Wohnküche, Bad, großzügiges Wohnzimmer mit Schlafcouch, separates Schlafzimmer, große Terrasse rund um das Haus. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren im Sommer Guter Ausgangspunkt für Winterwanderungen...


Erzähl mir mehr