SalzAlpenSteig - Bergen - Ruhpolding
Wandertour

Auf dieser Etappe des Salzalpensteiges vom Gipfel des Hochfelln nach Ruhpolding erwartet uns eine technisch abwechslungsreiche Strecke, die vor allem mit ihren Ausblicken punktet.


Hochfelln Gipfel – Felln-Alm – Farnböden-Alm – Märchenwald Brand – Talstation Unternbergbahn - Tourist Information Ruhpolding (Hauptstr. 60) Die 4. Etappe des Salzalpensteiges von der Bergstation der Hochfelln-Seilbahn in Bergen nach Ruhpolding hat ihren Startpunkt am 1664 Meter hohen Hochfelln-Gipfel. Zuerst fahren Sie mit der Seilbahn von Bergen aus auf die Spitze des Hochfelln. Auf dieser ca. 20 minütigen Fahrt in einer großen Gondel bekommen wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns auf dieser Wanderung erwartet: Eine wunderschöne Aussicht auf das umliegende Land. An der Bergstation angekommen, bietet sich uns ein grandioser Panoramablick auf die umliegenden Berge, wie zum Beispiel der Tauernkogel (2988m), den Großvenediger (3674m), den Wendelstein (1856m) und die Kampenwand (1670m). Nachdem der eindrucksvolle Ausblick genossen wurde, startet die Wanderung sogleich mit einem relativ steilen Stück bergab. Die Etappe führt durch bergtypische Latschen, über große Almwiesen und durch Wälder stetig den Berg hinunter. So kommen wir auch an der Felln-Alm vorbei, die sich sehr idyllisch mitten in einer großen Lichtung befindet, ebenso wie die kurz darauf folgende Farnböden-Alm. Die Strecke verläuft weiter im Wald, begleitet durch das Rauschen des Thoraubaches und lässt uns den Reitstein (1250m) umrunden. Einkehrmöglichkeiten erfahren Sie vor Ort bei der Tourist Information Bergen (Tel. +498662 / 8321) oder Tourist Information Ruhpolding (Tel. +49 8663 / 88060)

  • Einkehrmöglichkeit
  • aussichtsreich

Ort
Bergen

Startpunkt
Hochfelln Gipfel

Distanz
15,8 km

Dauer in Stunden
06:25

Höhenmeter aufsteigend
550

Höhenmeter absteigend
1544

Niedrigster Punkt in Meter
655

Höchster Punkt in Meter
1649

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
SalzAlpenSteig - Bergen - Ruhpolding

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Winklmoosalm

Finsterbachalm


Die leichte Wanderung von der Winklmoosalm zur Finsterbachalm ist ideal an heißen Tagen, da sie meist im Wald verläuft. Zudem ist sie familienfreundlich, bietet schönes Alpenpanorama und typische Almbrotzeit.


Erzähl mir mehr
Hochgernhaus
© Zapf

Hochgernhaus


Lage: Berggasthaus an der Hochgern-Südseite auf 1.461 Hm mit Übernachtungsmöglichkeit. Bewirtschaftet: ganzjährig. Im Winter bei schlechtem Wetter geschlossen. Logenplatz vor großer Bergkulisse!


Erzähl mir mehr

Am Kurpark


Unsere schöne und gepflegte Anlage befindet sich in bevorzugter zentraler aber trotzdem absolut ruhiger und sonniger Lage direkt am Kurpark. Die Wohnungen sind in einer gehobenen und komfortablen Ausstattung. Zwei Nichtraucher-Wohnungen. Kostenlose Tiefgaragenplätze. Wanderwege, Vita-Alpina und...


Erzähl mir mehr