Sonntagshorn - über Heutal
Wandertour

...


Weg: Der Teerstraße Richtung Weiße Traun folgen und hier die immer leicht ansteigende Forststraße Nr. 31 bis zur Schwarzachenalm wählen. Dort rechts bis zum Bergpfad Nr. 36 und zur hinteren Schlucht entlang dem Danzigbach/Hinterer Kraxenbach wandern. Aufstieg über die alte Triftklause über Latschenfelder zum schuttreichen Kar. Über den felsigen Grat zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den Südhangweg Nr. 19 über die Hochalm zum Gasthof Heutalbauer im Heutal. Über die Teerstr. zur Abzweigung Staubfall. Entlang dem Fischbach und der Forststr. 18/30 zurück zum Ausgangspunkt. Besonderheiten: Anspruchsvolle alpine Bergtour. Klettergrundkenntnisse erforderlich. Der Name Sonntagshorn leitet sich von „Zahme Südseite“ oder „Sonnendach“ ab. Einkehr: Gasthaus Heutaler Hof, Alpengaststätte Heutal, Schwarzachen Alm, Alpengasthof Laubau Tipp: Großartige Gipfelaussicht zum Reifelberg und zu den Hohen Tauern. Imposanter Wasserfall: Staubbachfall. Wildbeobachtung möglich. Historische Triftklause.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Laubau/Holzknechtmuseum

Distanz
23,1 km

Dauer in Stunden
09:00

Höhenmeter aufsteigend
1916

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
695

Höchster Punkt in Meter
1961

Schwierigkeit
schwer

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
info@chiemgau-tourismus.de

Höhenprofil

Von Einsiedl zum Gamsknogel


Elf Kilometer lang und über 1000 Höhenmeter: Die Tour von der ältesten Inzeller Kirche über die weite Fläche der Kohleralm bis zum Gamsknogel ist nichts für Couchpotatos. Alle anderen bekommen nicht nur am Gipfel ein hervorragendes Panorama geboten!


Erzähl mir mehr
Berggasthof Weingarten Ruhpolding
© Chiemgau Tourismus

Weingarten


Lage: Am Hang des Unternbergs auf 827 Hm Bewirtschaftet: Weihnachten bis Ostern, Muttertag bis Kirchweih Verpflegung: Speisekarte


Erzähl mir mehr

Alpenhaus Inzell - Inzell Card plus


Unser gepflegtes Nichtraucherhaus liegt in ruhiger und zentraler Lage. In nur wenigen Minuten spazieren Sie zur Dorfmitte, zum Kur- und Badepark, sowie zur Eishalle. Unsere Ferienwohnung verfügt über 2 große Sonnenterrassen und Liegewiese, von dort genießen Sie einen freien Panormablick auf...


Erzähl mir mehr