St. Laurentius Kirche

Im 12. und 13. Jahrhundert wird eine Pfarrkirche St. Laurenzi wiederholt erwähnt. Zischen 1480 und 1491 wurde sie als dreischiffige spätgotische Hallenkirche im Stil der Spätgotik neu aufgebaut und geweiht. Der Hochaltar birgt drei der schönsten Figuren des Meisters von Rabenden: Die Madonna mit dem Kind und die hll. Laurentius und Jakobus der Ältere.


Der ursprünglich spätgotische Altar wurde 1871 durch einen neugotischen des Münchner Bildhauers Wirth ersetzt. Die 3 kostbaren Schnitzfiguren des Meisters von Rabenden haben eine beachtliche Größe. Sie gehören dem Spätwerk des Künstlers an und dürften 1515 entstanden sein.Der vergoldete Tabernakel ist eine sehr filigrane Arbeit und ist wie der Altar neugotisch. Das Chorgestühl wurde vom Vachendorfer Bildhauer Oberhauser 1870 geschnitzt.

Pfarrkirche St. Laurentius Obimng

© Gemeinde Obing

Pfarrkirche St. Laurentius Obing

© Gemeinde Obing

Öffnungszeiten


Jederzeit zugänglich.

Unsere
Kontaktdaten

Pfarrbüro Obing

Kienberger Straße 1
83119 Obing

+ 49 8624 / 2201
http://www.obing.de
PV-Obing@erzbistum-muenchen.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

winklmoosalm-reit-im-winkl-im-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Steinplattenbahn / Winklmoosalm


Wandern, Klettern und Biken sind auf der Steinplatte längst Programm. Doch mit dem Triassic Park wurde ein neues Highlight geschaffen. Hier kann man mit Spiel und Spaß Urgeschichte hautnah erleben und erforschen.


Erzähl mir mehr

Stadler Jakob und Martina


Abseits der Straße, umgeben von Seen und Wäldern. Viele Wandermöglichkeiten und Fahrradtouren. Kinder können um den Hof spielen und radeln.


Erzähl mir mehr
Steinplatte_Triassic Park 5
© Chiemgau Tourismus e.V.

Triassic Park – Rauf in die Urzeit


Hoch droben auf der Steinplatte erwartet Sie ein Erlebnispark rund um die Welt der Dinosaurier und der Steinzeit. Gehen Sie mit der ganzen Familie auf eine Reise in eine längst vergessene Zeit!


Erzähl mir mehr