Staudacher Alm

Lage: Hochgern-Nordseite auf 1.150 Hm, Bewirtschaftet: Anfang Juni bis Ende September, Verpflegung: Almtypische Brotzeit


Lage: Hochgern-Nordseite auf 1.150 Hm, Bewirtschaftet: Anfang Juni bis Ende September, Verpflegung: Almtypische Brotzeit, Ausgangspunkt/Gehzeit: Ab Tourist-Info Staudach, Parkplatz Holzlagerplatz, am Aiblbach entlang auf dem Weg oder über den Schnappensteig jeweils ca. 1 1/2 bis 2 Std.

Staudacher Alm Staudach-Egerndach

© Chiemgau Tourismus

Besonderheiten


Gastronomieform

  • Almen

Besonderheiten der Küche

  • Almtypische Brotzeit

Öffnungszeiten


Bewirtschaftet:
Anfang Juni bis Ende September

Unsere
Kontaktdaten

Staudacher Alm

Staudacher Alm
83224 Staudach-Egerndach

+49 8662 / 2378

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Maximilianst+berl Traunstein
© Chiemgau Tourismus

Hofbräuhaus Traunstein


Wir sind Brauer und immer Brauer gewesen - Aus den besten bayerischen Rohstoffen braut das familiengeführte Hofbräuhaus Traunstein seit über 400 Jahren inmitten der Traunsteiner Altstadt.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienhaus Grete


Direkt am herrlich ruhigen Ortsrand von Grassau, in Chiemseenähe & Blick auf das Alpenpanorama liegt unser mit viel Liebe frisch renoviertes Ferienhäuschen mit seinem angrenzenden großen Obst-und Beerengarten zur Alleinbenutzung und zum Ernten.


Erzähl mir mehr
Bajuwarentour
© Tourist-Info Waginger See/R.Scheuerecker

Bajuwaren-Tour


Radfahren im Stammland der Bayern. Auf den Spuren der Vorfahren der Bayern, den Bajuwaren, führt die Tour durch die oberbayerische Ferienregion rund um den Waginger See und das Salzburger Seenland.


Erzähl mir mehr