Strandbad Tengling am Tachinger See

© Chiemgau Tourismus e.V.

Strandbad Tengling

© Tourist Info Taching

Strandbad Tengling

Höchsten Badegenuss hält das Natur-Strandbad Tengling am Tachinger Sees für Sie bereit. Dank seiner Lage lockt das Strandbad mit einem herrlichen Blick auf die Alpen, einer angenehm warmen Wassertemperatur und vielem mehr.


Naturgenuss im Strandbad Tengling

Umgeben von kleinen Wäldern und der sanften Hügellandschaft des Voralpenlandes erstreckt sich das Strandbad Tengling über 130 Meter entlang des Nord-Ufers des Tachinger Sees, der den Mittelpunkt eines weitläufigen Landschaftsschutzgebietes bildet. Wie auch der Waginger See ist der Tachinger See durch seine geringe Tiefe von nur 19 Metern im Sommer besonders warm.

Entlang des Ufers ermöglichen Ihnen ein flacher Wasserverlauf sowie Sand und kleiner Kiesel einen angenehmen Einstieg in das Wasser. Das flache Wasser und der Nichtschwimmerbereich am Rand bieten Spiel- und Badespaß, auch für die kleinsten Badegäste, die sich auch auf dem Kinderspielplatz vergnügen können. Die rund 7000 m² große Liegewiese bietet ausreichend Platz, um die sommerlichen Sonnenstrahlen zu genießen und den Blick über den vor Ihnen liegenden See und die nahen Bergwelt schweifen zu lassen.

Sportliche Vergnügungen

Wer gerne etwas mehr Action mag, für den sind die Badeinsel mit Sprungturm und der Steg in den See genau das Richtige. Außerhalb des Wassers bieten Ihnen einen Beachvolleyballplatz und eine Boule-Bahn Möglichkeiten, sich sportlich auszutoben.

Ruhiger angehen lassen kann man es mit einer gemütlichen Bootsfahrt. Leihen Sie sich ein Boot am Strandbad und schippern Sie von dort aus über den Tachinger See. Beobachten Sie vom Wasser aus das bunte Treiben an Land und erleben Sie die umliegende Landschaft aus einer neuen Perspektive.

 

Strandbad Tengling Sonnenuntergang

© Chiemgau Tourismus e.V.

Öffnungszeiten


In der Badesaison von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet

Merkmale


  • Familienfreundlich
  • Senioren geeignet

Tipp


Unweit vom Strandbad liegt auf einer kleinen Anhöhe die Kirche St. Coloman. Die um 1500 erbaute Kirche gilt als eine der schönsten Kirchen im Chiemgau. Zu besichtigen ist die Kirche nur bei Veranstaltungen oder nach vorheriger Absprache mit der Tourist Information Taching am See. Von der Anhöhe aus bietet sich Ihnen ein traumhafter Blick auf den Tachinger See und die Chiemgauer Alpen, den Sie jederzeit (bei gutem Wetter) genießen können.

Unsere
Kontaktdaten

Tourist Information Taching am See

Am Strandbad 1
83373 Taching am See

+49 8681 / 1444
http://www.taching.de
info@taching.de

Weitere Tipps rund um das Strandbad Tengling

Im Zick-Zack zum See
© Tourist-Info Waginger See

Waginger See


Der wärmste See Oberbayerns ist ein Eldorado für Badefreunde und Naturgenießer. Baden, Radeln, Entspannen oder Schlemmen - hier wirst du fündig!


Erzähl mir mehr
Tachingersee
© Tourist Info Taching

Tachinger See


Im Osten des Chiemgaus liegt der Tachinger See malerisch eingebettet in eine sanfte, von Waldpartien und Feldern durchzogene Hügellandschaft und lädt Sie zum Verweilen ein.


Erzähl mir mehr

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Golfanlage Obing, Kleinornach
© Ratcliffe

Der Golf Club am Obinger See


Die sympathische 9-Loch Anlage ist vor allem durch ihre einzigartige heimselige Atmosphäre bekannt.


Erzähl mir mehr
Hofansicht

Joklmohof


Unser kleiner Bio-Bauernhof wird nach den Richtlinien von Naturland bewirtschaftet. Gerne können die Kinder oder Sie am Hof mithelfen - beim Füttern, bei der Pflege der Tiere z.B. Pony, Esel, Katze, Hase, Hund. Der Joklmohof lädt Euch ein zum Seele baumeln lassen und Auftanken. Unser...


Erzähl mir mehr
geheimtipp-t-ttensee-hans-zimmermann
© Hans Zimmermann

Tüttensee


Umgeben von einem dichten Wald befindet sich zwischen Grabenstätt und Vachendorf der Tüttensee. Der kleine Moorsee liegt abgeschieden und ruhig in einem Landschaftsschutzgebiet und gilt als echter Geheimtipp unter den Chiemgauer Seen.


Erzähl mir mehr