Taching am See

Die Gemeinde Taching am See liegt am 5 km langen und 1 km breiten Tachinger See, der sich nördlich unmittelbar an den bekannteren Waginger See anschließt. Taching ist ca. 17 Kilometer von Traunstein entfernt.


Im Sommer.... ... bietet die Gemeinde gut beschilderte Themen- und Radwanderwege mit unterschiedlichen Längen und Anforderungen (auch für Familien) sowie für sportliche Gäste ambitioniertere Ausflüge. Angler kommen gleichermaßen auf ihre Kosten wie Camping-Freunde. Erholung finden Sie in den beiden Strandbädern des wärmsten Sees Oberbayerns – dem Tachinger See. Mit der Gästekarte geht es kostenfrei mit der Bahn von Waging über Traunstein bis Ruhpolding. Genuss pur: ermäßigte Eintritte in den Strandbädern sowie bei zahlreichen Attraktionen im Chiemgau. Und der Winter... ... mit der hügeligen Landschaft rund um den Tachinger See bietet Rodelfans viele Gelegenheiten, die verschneiten Hänge hinunterzusausen. Und wenn der See zufriert, dann ist er das Ziel zahlreicher Schlittschuhläufer, die über die dicke Eisschicht gleiten. Und innerhalb von nur einer halben Stunde erreicht man von Taching aus die ersten größeren Skigebiete und Langlaufloipen. Wer hier die Winterferien verbringt, dem bieten sich pure Ruhe und Erholung. Winterwandern, entspannen, einen Schneemann bauen, abschalten. So muss Urlaub sein.

Taching am See

Unsere
Kontaktdaten

Tourist Information

Kirchberg 14
83373 Taching am See

+49 (0)8681 1444
http://www.taching.de
info@taching.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

In der Brauerei
© Chiemgau Tourismus

Privatbrauerei Schnitzlbaumer


Tradition trifft Moderne - Bereits 1575 als der „Oberer Bräu“ gegründet, ist die heutige Privatbrauerei Schnitzlbaumer die älteste Brauerei der Bierstadt Traunstein.


Erzähl mir mehr
Freisitz

Haberlhof


Gemütlicher Bauernhof abseits vom Verkehr. Ruhe und Erholung, aber auch Abenteuer und Aktion für die Kinder. Bergblick und großer gemütlicher Aufenthaltsraum mit Gästeküche und Frühstücksbuffet mit Produkten aus eigener Herstellung. Hof mit Kühen, Kälbern, Hasen, Katzen und Perde/Pony....


Erzähl mir mehr
Radeln am Fluss
© Chiemgau Tourismus e.V., Beate Hitzler

Energietour


Tradition und Fortschritt. Man kann an den schönen Aussichtsplätzen und in der lieblichen Landschaft der Flußauen Energie tanken oder Wasserfälle und Wasserkraftwerke sehen, die aus dem Wasser ihre Energie schöpfen.


Erzähl mir mehr