Tachingersee

© Tourist Info Taching

Blick über den See

© Tourist Info Taching

Tachinger See

Des mog I:

0 0 0

Im Osten des Chiemgaus liegt der Tachinger See malerisch eingebettet in eine sanfte, von Waldpartien und Feldern durchzogene Hügellandschaft und lädt Sie zum Verweilen ein.


In Mitten eines weitläufigen Landschaftsschutzgebietes erwartet Sie der Tachinger See. Von einer idyllischen Hügellandschaft umgeben haben Sie hier die Chiemgauer Berge immer im Blick. Angrenzend an den Waginger See, bietet der Tachinger See eine Vielzahl an Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten.

Badespaß für Groß und Klein

Dank seiner Tiefe von nur 19 Metern erreicht der Tachinger See im Sommer eine Wassertemperatur von bis zu 27°C und gilt deshalb gemeinsam mit dem Waginger See als wärmste Seen Bayerns. Dank der angenehmen Wassertemperaturen kommen hier auch „Frostbeulen“ auf Ihre Kosten.

Der See zählt mit seinem idyllischen Bergpanorama zu den Geheimtipps unter den Strandbädern und verfügt über zwei Natur-Strandbäder in Taching und Tengling. Alle Badebegeisterten erwartet neben der ausgezeichneten Wasserqualität zwei bestens ausgestattete Badestellen, bei denen Badespaß für Groß und Klein garantiert ist.

Auch außerhalb des Wassers bieten Sich Ihnen viele Möglichkeiten: Versuchen Sie ihr Glück beim Boule, powern Sie sich beim Tischtennis aus oder schippern Sie gemütlich mit einem geliehenen Boot über den Tachinger See.

Mit dem Rad einmal um den See

Die wunderschöne Landschaft im Osten des Chiemgaus lädt Sie nicht nur zum Baden ein sondern eignet sich auch ideal für eine Wanderung oder eine Radtour.

Der Waginger See-Rundweg führt Sie auf  25 km fast verkehrsfrei rund um den Waginger See und Tachinger See. Wenn Sie nur um den Tachinger See radeln möchten, radeln Sie bei Tettenhausen über die Seebrücke und verkürzen somit die Tour auf rund 7 km. Entlang des Seeufers laden zahlreichen Gaststätten und Seeterassen zu einer Pause ein. Beenden Sie Ihre Radtour mit einem Abstecher zur Kirche St. Colomann, die auf einer kleinen Anhöhe nördlich des Tachinger Sees liegt. Von hier aus genießen Sie einen traumhaften Blick über den See und die umliegende Bergwelt.

 

Brotzeit über dem Tachinger See

© Chiemgau Tourismus e.V.

Merkmale


  • Badesee

Tipp


Sie möchten direkt beim Aufwachen den See im Blick haben oder noch vor dem Frühstücken eine Runde schwimmen gehen? Dann verbringen Sie doch Ihren nächsten Urlaub auf dem Campingplatz in Ufernähe und genießen Sie schon beim Aufwachen einen traumhaften Blick auf den See und die umliegende Bergwelt.

Unsere
Kontaktdaten

Tourist-Information Taching am See

Kirchberg 14
83373 Taching am See

+49 8681 / 1444
http://www.taching.de/tourismus/tourismus.htm
info@taching.de

Kampenwand
© Chiemgau Tourismus

Kampenwand


Eine dreigezackte Felskulisse, von Weitem sichtbar – das größte Gipfelkreuz der bayrischen Alpen – ein Paradies für Wanderer und Höhenliebhaber.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienwohnung Hans Huber


Ruhige Ortsrandlage, 10 Gehminuten vom Ortszentrum, Terrasse am Garten, Aussicht auf Wiese und Wald. Hausprospekt.


Erzähl mir mehr
Chiemgau Thermen

Chiemgau Thermen


In Bad Endorf sprudelt eine der stärksten Jod-Thermalsole-Quellen Europas.


Erzähl mir mehr