Talwanderung Urschlau
Wandertour

Versteckte Kleinode


Immer flussaufwärts durch den wildromantischen Märchenwald mit seinen Moos bewachsenen Felsblöcken und dem schön gelegenen Ortsteil Gruttau bis in die malerische Urschlau. Hier befindet sich die sehenswerte Wallfahrtskirche „Maria Schnee“. Vorbei am Bergwalderlebniszentrum findet sich die Meditationsstätte „Via Veritas“, ein weiteres Kleinod auf dieser Tour.

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Staudigelhütte

Distanz
8,7 km

Dauer in Stunden
03:00

Höhenmeter aufsteigend
166

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
705

Höchster Punkt in Meter
783

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Oberauweg

Oberauweg


Der Oberauweg verbindet den Ort Fridolfing mit dem Fridolfinger Badesee und der Fridolfinger Salzachau. Besonders im Sommer gibt es genügend Möglichkeiten sich im Wasser zu erfrischen.


Erzähl mir mehr
Zenzkaser
© Chiemgau Tourismus e.V.

Zenz-Alm


Urige kleine Alm im- und mit Blick in das Winklmoos-Gebiet, zwischen größeren Gasthöfen und Hotels. 1160 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Winteransicht

Butz'n Wirt


Eingebettet in eine gesunde, ursprüngliche und bäuerliche Landschaft, erwartet Sie auf 850 m ü. d. M. der Berggasthof Butz'n Wirt, urwüchsig gemütlich und traumhaft gelegen. Inmitten von bunten Almwiesen und alten Obstbäumen, in der stillen Abgeschiedenheit des Talschlusses, ist der Gasthof...


Erzähl mir mehr