Traunquell Wanderung
Wandertour

Vom Ursprung der weißen Traun nach Ruhpolding


Am Quellsee der Traun beginnt diese Flachwanderung (Kinderwagen geeignet) und führt über die Chiemgau Arena (Biathlonzentrum und Sprungschanzenanlage) bis zum Taubensee, der wildromantisch am Fuße des Rauschbergs liegt (Weg Nr. 35). Die schattigen Auenwälder entlang der Traun bis ins Ostzentrum von Ruhpolding spenden an warmen Tagen den nötigen Schatten (Weg Nr. 80). Tipp: Versäumen Sie nicht den kurzen Abstecher (2 min.) vom Ausgangspunkt Seehaus zum Förchensee der jenseits der Straße am Fuß des Seekopf liegt.

  • Einkehrmöglichkeit

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Seehaus

Distanz
9,9 km

Dauer in Stunden
02:45

Höhenmeter aufsteigend
63

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
651

Höchster Punkt in Meter
752

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr

Hochfelln Haus


Höchstgelegenes Gasthaus am Hochfelln-Gipfel, der Aussichtsterrasse des Chiemgaus. 1674 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Ferienhof Kecht


- Urlaub zum Wohlfühlen - sonnige, gemütliche Ferienwohnungen mit eigenem Balkon oder Terrasse. 10 Gehminuten vom Ort auf einer ruhigen Anhöhe gelegen, von eigenen Wiesen umgeben. Wanderwege, Bogenschießanlage, Kletterwand, Langlaufloipen, Skilifte in unmittelbarer Nähe. Eine sonnige...


Erzähl mir mehr