TS4 - Sonnenrunde
Wandertour

Diese sonnige Rundtour führt Sie vorbei an Trockenhängen und extensiven Flächen.


Naturerlebnis mit Bergblick: Dieser weitgehend sonnig gelegene und sehr abwechslungsreiche Weg führt vom Ortsteil Haslach aus der Stadt hinaus in Richtung Einham und Neuling. Hier kann man das dörfliche Leben und eine noch intakte Landwirtschaft entdecken.

Startpunkt ist in der Kampenwandstraße im Ortsteil Haslach.

Im Sommer sind hier oft Tiere auf der Weide zu sehen, Hühner gackern und im Herbst leuchten die Äpfel in den alten Obstgärten. Wer einen Blick dafür hat, findet hier auch ganz unterschiedliche Landschaftselemente und Biotope mit einer reichen Artenvielfalt.

Wiesen und Felder, lichte Laubwälder mit wunderschönen alten Bäumen, wenig befahrene Feldwege, magere und dadurch blütenreiche Hänge, Feldgehölze, Streuobstwiesen und inzwischen selten gewordene eingewachsene alte Hohlwege machen diese Wanderung besonders abwechslungsreich.

Eine Besonderheit stellt der Laubwaldbestand mit alten Eichen und Buchen oberhalb von Neuling dar. Im Frühjahr, wenn die noch laubfreien Bäume genug Licht auf den Boden durchlassen, blühen hier Frühblüher wie Leberblümchen oder Lerchensporn.

Vor allem an den sonnigen und trockenen Hängen, in den Magerrasen-Flächen und entlang der Waldränder kann man viele Schmetterlinge beobachten, Eidechsen und Heuschrecken entdecken, inzwischen schon selten gewordene Wiesenund Ackerpflanzen finden und den Greifvögeln zusehen, die im warmen Aufwind ihre Kreise ziehen.

Dabei hat man meist noch einen wunderschönen Blick über das Voralpenland in Richtung der Traunsteiner „Hausberge“: vom Kienberg und Rauschberg bis zum Hochfelln und Hochgern.

  • Familienfreundlich
  • Rundweg

Ort
Haslach, Traunstein

Startpunkt
Kampenwandstraße im Ortsteil Haslach

Distanz
5,1 km

Dauer in Stunden
01:28

Höhenmeter aufsteigend
106

Höhenmeter absteigend
106

Niedrigster Punkt in Meter
607

Höchster Punkt in Meter
659

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Ausblick

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr

Hofbräuhaus Traunstein - Bräustüberl am Stadtplatz


Mitten am Stadtplatz Traunsteins im traditionsreichen Bräustüberl einen feinen Schweinsbraten mit frischem Bier vom Hofbräuhaus Traunstein genießen - das lässt sich aushalten!


Erzähl mir mehr

Feichtenhof


Urgemütliche 2-Zimmer-Ferienwohnungen in einem behäbigen bayerischen Bauernhaus mit einmalig schöner Aussicht (Bergblick) im Ferienpark Vorauf (Ortsteil Vogling) in Siegsdorf/Chiemgau. Ein schöner Ost-, bzw. Südbalkon lädt zum Frühstück ein. Heimelige Ausstattung mit Bauernmöbeln wirkt...


Erzähl mir mehr