Um den Scheibelberg
Wandertour

Eine mittelschwere/ bis Schwere Wanderung mit teilweise starken Steigungen, aber dafür umso schöneren Aussichtspunkten und Schauplätzen.


Weg: Leichte Bergwanderung.Ausgangspunkt: Parkplatz Winklmoos - Alm. Weg Nr. 11 Richtung Scheibelberg. Nach der Grenzschranke rechts ein Steig (Nr. 11) teilweise auf Holzbalken bis zum Scheibelberg-Gipfel. Weiter in Richtung Steinplatte und in einem Linksbogen zur Möseralm. Ab hier auf breiter Forststraße bis zum "Tanzanger" (Nr. 15) und links zurück zur Winklmoos-Alm (Nr. 8). Wichtiger Hinweis:  bei Nässe Rutschgefahr auf Steig Winklmoos - Scheibelberg.Besonderheiten. Die Winklmoos - Alm ist Deutschlands bekannteste Alm, bekannt durch Gold-Rosi Mittermaier. Dreiländer-Eck auf dem Scheibelberg: Salzburg - Bayern - Tirol mit Grenzstein. Einkehr: Gaststätten auf der Winklmoos - Alm, Möseralm.Tipp: In der Nähe des "Tanzanger" liegt die Muckklause, Kultur- und Technikdenkmal. Sie wurde 1792 erbaut und war eine Talsperre für die Holztrift.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Winklmoos-Alm

Distanz
9,5 km

Dauer in Stunden
04:15

Höhenmeter aufsteigend
349

Höhenmeter absteigend
371

Niedrigster Punkt in Meter
1144

Höchster Punkt in Meter
1465

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Hier befindet man sich auf einer Alm, die durch unsere Gold-Rosi Mittermaier so berühmt wurde. Oben am Dreiländereck angekommen, kann man den berühmten Grenzstein Salzburg - Bayern - Tirol bewundern.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
  6. Oktober
Scheibelberg Grenzst © Schlechter

Winklmoos-Alm wandern © Eisele Hein

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kohleralm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Von Einsiedl zum Gamsknogel


Elf Kilometer lang und über 1000 Höhenmeter: Die Tour von der ältesten Inzeller Kirche über die weite Fläche der Kohleralm bis zum Gamsknogel ist nichts für Couchpotatos. Alle anderen bekommen nicht nur am Gipfel ein hervorragendes Panorama geboten!


Erzähl mir mehr
Finsterbachalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Finsterbachalm


Urige Alm unterhalb des Dürrnbachhorns in der Nähe der Winklmoosalm. 1400 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Haus in ruhiger Lage mit traumhaftem Panoramablick

Ferienwohnungen Plenk


Unser Haus befindet sich in traumhafter Lage mit herrlicher Aussicht auf das Ruhpoldinger Tal und die umliegende Bergwelt. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Sessellift, Skilift und Loipen befinden sich in der Nähe. Genießen Sie von Balkon oder Terrasse aus die Natur und Ruhe des...


Erzähl mir mehr