Unternberg
Wandertour

Genießen Sie den traumhaften Blick in die Chiemgauer Berge, und mit der eXtra-Karte fahren Sie sogar kostenlos mit dem Unternbergsessellift.


Weg:  Von der Unternbergbahn die Forststraße nehmen und vorbei an der Raffner Alm – dann dem Weg Nr. 40 bis zum Gipfel des Unternbergs folgen – zurück zum Ausgangspunkt auf gleichem Weg.Besonderheiten: Am Gipfelhang können Sie hautnah die Starts von Drachenfliegern und Paragleitern erleben. An Stelle des gewohnten Gipfelkreuzes befindet sich am Unternberg ein Bildstock (Marterl).Einkehr: Die Unternberg Alm am Gipfel lädt zu einer zünftigen Brotzeit auf der sonnigen Terrasse oder im gemütlichen Gastraum ein.Tipp: Der Rückweg ist normal gleich dem Hinweg, ab dem Unternbergsattel können Sie aber auch auf der Südseite entweder über die Kühbachstube oder die Brander Alm (bewirtschaftet) nach Seehaus absteigen.Toller Kinderspielplatz an der Unternberg Alm am Gipfel.Mit der eXtra-Karte bringt Sie die Dorflinie gratis zum Ausgangspunkt Parkplatz Unternbergbahn und wieder zurück, außerdem können Sie den Unternbergsessellift kostenlos nutzen. 

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
  • aussichtsreich

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Talstation Unternbergbahn

Distanz
10,6 km

Dauer in Stunden
04:00

Höhenmeter aufsteigend
621

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
873

Höchster Punkt in Meter
1425

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Mai
  2. Juni
  3. Juli
  4. August
  5. September
Bildstock am Gipfel

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rechenbergalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Rechenbergalm über Feldlahnalm - Almwanderung


Almwanderung, die auf der Rechenbergalm regionale Schmankerl und herrliche Ausblicke bietet. Zwischendurch gibt es eine Einkehrmöglichkeit auf der Feldlahnalm.


Erzähl mir mehr
branderalm
© Chiemgau Tourismus e. V.

Brander-Alm


Klassische Brotzeitalm unterhalb der Hörndlwand. 1135 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr

Edelweiß Gasthof


Bayerischer Landgasthof mit Familientradition in Siegsdorf/Chiemgau, erholsamer Biergarten, gepflegte Wander- und Radlwege, zentraler Ausgangspunkt für Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel Chiemsee und Schloss Herrenchiemsee, Königssee mit Berchtesgaden, Salzburg und vieles mehr. Wir...


Erzähl mir mehr