Unternberg
Radtour

Bolztour bergauf, bester Hüttenplatz direkt am Gipfel, schnell wieder unten. Gerade erst (im Sommer 2007) wurde der Weg von Norden her gebaut und aufgekiest. Damit kann man den Unternberg ab ...


Bolztour bergauf, bester Hüttenplatz direkt am Gipfel, schnell wieder unten. Gerade erst (im Sommer 2007) wurde der Weg von Norden her gebaut und aufgekiest. Damit kann man den Unternberg ab sofort zu den guten Mountainbikebergen - mit Biketreff-Charakter im Chiemgau zählen. Auffahrt von Ruhpolding erst optimal zum Einfahren über Teerstraßen. Ab der Talstation Seeselbahn (900hm) gehtund#39;s auf Schotterweg unter dem Lift weiter. Ca. bei der Raffneralm kann man nochmals rechts auf den alten, steilen Weg 60hm fahren. Der schmale Weg ist eine Abwechslung bei der sonst breiten Autobahn. Danach eben auf der neuen Autobahn stets steil und ohne Pause, teils in Serpentinen hinauf. Habe noch nie einen Bulldog mit Vorderreifen so groß wie ich und 4-Radantrieb durchdrehen sehen - kurz vorm Ende ist es aber hier so steil :) Am Kamm entlang ist es dann fast nur noch flach und man hat saubere Aussicht links und rechts, so dass man schon fast das Biken vergisst. Am Ziel (Gipfelhaus) angekommen lohnen sich schon auch noch die 10hm hinter dem Haus zum Blick nach Westen. Abfahrt ungefähr auf gleichem Weg, man kann die oberen 200hm auf der Skipiste direkt runter fahren - sind aber sehr steil und evtl. nur von Leuten zu fahren, die ihren Ars.. nach hinten bekommen auf dem Bike. Achtung kurze Tragestrecke an der Raffneralm. Unten dann unbedingt ab Raffneralm die Fußwege Richtung Weinberghaus und von dort direkt nach Ruhpolding nehmen! Abwechslungsreiche Waldwege - (eng und Serpentinen zum Hinterradrutschen und auch breiter und auch zum Ende Teer) Einkehr Gipfelhaus mit einem super Wirt Anfahrt: A8 München - Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf. Richtung Ruhpolding. In Ruhpolding (Ortsmitte) nach rechts zum Unternberg und am Hallenbad oder Schule parken. Man kann auch später, am Fuß des Unternberges einsteigen, versäumt aber die geile Fahrt vom Weinberghaus nach Ruhpolding.

  • Rundweg

Ort
Ruhpolding

Startpunkt
Hallenbad

Distanz
15,6 km

Dauer in Stunden
02:00

Höhenmeter aufsteigend
840

Höhenmeter absteigend
n.a.

Niedrigster Punkt in Meter
659

Höchster Punkt in Meter
1421

Schwierigkeit
schwer

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

weber_burg_1
© Tourist-Information Tittmoning

Wasser-Runde


Erleben Sie die einzigartige Landschaft rund um Tittmoning auf dieser leichten und familienfreundlichen Radtour entlang von Bachläufen und Gewässern.


Erzähl mir mehr
Bachschmiedkaser See
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bachschmied-Kaser


E-Bike Ladestation und almtypische Brotzeit zwischen Mittelstation Hochfelln Seilbahn und Bründlingalm. 1167 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Herzlich willkommen im Fischerwirt

Deva Hotel-Restaurant Fischerwirt


Sehr geehrte Gäste, das DEVA Hotel-Restaurant Fischerwirt liegt mit einem atemberaubenden und unverbaubaren Blick auf den Rauschberg im wunderschönen Ruhpolding. Das Hotel und auch Ruhpolding bieten Ihnen viele Möglichkeiten und das zu jeder Jahreszeit. Das Hotel zwölf zweckmäßig...


Erzähl mir mehr