Von Reit im Winkl zur Steinplatte
Radtour

Erlebnisreiche Radtour mit schönen Eindrücken, tollem Panorama und guten Einkehrmöglichkeiten.


Wunderschöne Rundtour mit traumhaften Bergpanorama und einem Abstecher auf die SteinplatteAusgangspunkt: Tourist - Info Auf der Bundesstraße geht es nach Entfelden, von wo der Radweg Richtung Ruhpolding nach Seegatterl führt. Hier verlassen Sie den Radweg und folgen der Straße zum Campingplatz, welche in eine Forststraße übergeht. Vorbei an der Hahnfilzenhütte wird kurz danach die Winklmoosstraße gekreuzt. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Winklmoos, sie führt Sie über die Roßalm bis zur Kreuzung Heutal/Möseralm. Ab hier geht es rechts weiter Richtung Möseralm. Folgen Sie der Beschilderung. An der Abzweigung zur Möseralm vorbei folgt kurz darauf die herausfordernde Auffahrt zur Steinplatte. Zurück an der Abzweigung fahren Sie nun links Richtung Stallenalm (bewirtschaftet). An der nächsten Abzweigung fahren Sie weiter Richtung Schwarzloferalm, Eibenstockhütte und Kurvenlift. Bei der Kreuzung 'Kurvenlift/Seegatterl' zweigen Sie links nach Seegatterl ab. Über den Radweg geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Reit im Winkl. Einkehrmöglichkeiten: Gaststätten auf der Winklmoos - Alm, Möseralm, Kammerköhr, Stallenalm

  • Almtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Reit im Winkl

Startpunkt
Tourist - Info

Distanz
41,5 km

Dauer in Stunden
04:30

Höhenmeter aufsteigend
1304

Höhenmeter absteigend
1304

Niedrigster Punkt in Meter
683

Höchster Punkt in Meter
1851

Schwierigkeit
mittel

Tipp


Besuchen Sie den Triassicpark auf der Kammerköhr.

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. Juni
  2. Juli
  3. August
  4. September
  5. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Radfahrer auf dem Chiemsee-Rundweg in Übersee
© Chiemgau Tourismus e.V.

Chiemsee Rundweg


Lauschige Badebuchten, Yachthäfen, blumenreiche Streuwiesen und Vogelbeobachtungstürme wechseln sich ab - rund 60 km abwechslungsreiche Radtour zum großen Teil am Seeufer entlang.


Erzähl mir mehr
Piesenhausener Hochalm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Piesenhausener Hochalm


Atemberaubender Ausblick unterhalb des Hochplattengipfels in Richtung Kampenwand. 1440 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr
Westansicht Sommer.jpg

3 G-dreigiebel im Haus Lohrey Appartements


3G – dreiGiebel im Haus Lohrey Das Haus Lohrey in Blindau verfügt über drei Giebel, die alle einen besonderen Ausblick gewähren. Im neu errichteten Westgiebel (Quergiebel) entstand nach Umbau und Modernisierung eine großzügige, komfortable Wohnung (Panoramagiebel ca. 120 m²) mit einem...


Erzähl mir mehr