Wallfahrtskirche Maria-Brunn zu Ponlach

Wallfahrtskapelle westlich der Burg und der Stadt am Rand des Ponlachgrabens.


Die heutige barocke Kapelle entstand 1715 und ersetzte einen Vorgängerbau von 1624. Sehenswert sind die Gewölbefresken des einheimischen Künstlers Adam Panhamber, der Hochaltar von Thaddäus Baldauf aus Salzburg und die beiden Seitenaltäre von J. G. Itzlfeldner. Dem Quellbach an der Kapelle wird Wunderheilung zugeschrieben.Lage: im Stadtteil Ponlach westlich vom Zentrum, zu Fuß vom Stadtplatz in etwa 15 Minuten durch den Ponlach-Hain zu erreichen.

Wallfahrtskirche Maria-Brunn zu Ponlach

© Stadt Tittmoning

Öffnungszeiten


Bei Interesse kann man nach Absprache die Wallfahrtskirche Maria-Brunn zu Ponlach mit oder ohne eine Stadtführung besichtigen.

Preisinformationen


Die Kirche ist kostenfrei zu besichtigen.

Unsere
Kontaktdaten

Wallfahrtskirche Maria-Brunn zu Ponlach

Ponlach
84529 Tittmoning

+49 8683 / 7007 - 10
tourist-info@tittmoning.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

hochplatte-marquartstein-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplattenbahn


Familienspaß entsteht erst so richtig, wenn man dem Chiemgau aufs Dach steigt und die bunte Vielfalt an Seen, Wäldern, Wiesen und Dörfern vor seinen Füßen liegen hat.


Erzähl mir mehr
Auenlandschaft zu Füßen Tittmonings

Auenlehrpfad Tittmoning


Lustiger Rundwanderweg mit vielen Informationen zur heimischen Flora und Fauna. 00:35 h. Tittmoning.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Ferienwohnung Niedermaier


Die hoch- und neuwertige Ferienwohnung liegt in der Nähe des Stadtplatzes.


Erzähl mir mehr