Wandern auf Herrenchiemsee – Schlossblick, Kreuzkapelle und uralte Bäume
Wandertour

Die leichte Wanderung führt Sie über Sparzierwege und Wanderpfade zum bekannten Schloss von König Ludwig II. zur Kreuzkapelle des ehemaligen Klosters und Bischofssitz (Bistum Chiemsee) und zu uralten Bäumen.


Die leichte Wanderung beginnt an der Schiffsanlegestelle der Herreninsel. Vorbei an der Wartehalle (hier finden Sie die Schiffsabfahrtszeiten) und den Besucherpavillon (Hinweis: Hier bekommen Sie die Eintrittskarten für das Schloss und das Museum) führt der Weg zur Treppe die Sie zum ehemaligen Kloster hinaufführt.
Zur Kreuzkapelle
Von hier aus geht es weiter zum ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift hinüber, das ehemalige Kloster der Insel. Dort halten Sie sich links und gehen in den Klosterinnenhof mit seinen drei großen Heiligenfiguren. Nach dem Verlassen des Hofes durch den Torbogen gehen Sie zu durch die ehemalige Klosterökonomie und weiter rechts auf einer kleinen Allee zur Kreuzkapelle an der Nordspitze der Insel.
Wandern zum Schlossblick
Am Ufer entlang führt Sie ein Waldpfad bis zum Schlosskanal. Hier werde Sie von mächtigen Bäumen begleitet. Am Kanal selbst haben sie einen wunderbaren Blick auf das Schloss. Von hier aus gehen Sie entlang der Gartenanlage weiter Richtung Schloss.
Zurück zum Ausgangspunkt gelangen Sie vom Schloss aus über einen schönen Sparzierweg. In etwa zwanzig Minute sind Sie wieder an der Anlegestelle.
Tipp: Eine Besichtigung des Museums und des Schlosses. Hier erfährt man viel über die Geschichte der Insel. Im Museum selbst können Sie den Raum besichtigen in dem 1948 der deutsche Verfassungskonvent abgehalten wurde.


Ort
Herrenchiemsee

Startpunkt
n.a.

Distanz
5,2 km

Dauer in Stunden
02:30

Höhenmeter aufsteigend
41

Höhenmeter absteigend
41

Niedrigster Punkt in Meter
513

Höchster Punkt in Meter
541

Schwierigkeit
mittel

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Weitere Tipps für deinen Urlaub


Inzell - Bad Reichenhall - SalzAlpenSteig Etappe 6


Die enorm abwechslungsreiche, aber auch anstrengende Etappe des SalzAlpenSteigs führt uns von Inzell über Moorlandschaften, Weißbachfällen bis ins Zentrum von Bad Reichenhall.


Erzähl mir mehr

Wirtshaus DFeldwies AG


Im Wirtshaus gibt's Speisen wie früher, alles ist hergerichtet im einfachen, bescheidenen Stil - so, wie früher eben Wirtshäuser waren.


Erzähl mir mehr

Ferienhaus Alte Säge


Unser ca. 140 qm großes alleinstehendes Haus bietet Platz für 8 Personen in ruhiger zentraler Lage. Südterrasse und Balkon mit Bergblick laden zum Erholen im Freien ein. Umrahmt ist das Haus von einem großen Garten und Parkplatz.


Erzähl mir mehr