Wetterkreuz, 1064m

Wetterkreuz, 1064m


Bergkreuze trifft man überall in den Alpen an, eines hat einem Gipfel des Schwarzberges sogar seinen Namen gegeben. Das 1064 m hohe Wetterkreuz ist der schönste Aussichtsplatz von Reit im Winkl. Es ist auf mehreren Wegen zu erreichen, einer sei hier beschrieben.Streckenverlauf:Tourist- Info - Eckkapelle - Glapfalm - Wetterkreuz -  Hutzenalm -  Birnbach - Tourist- InfoGezeit: Gesamt: 3 - 3 1/2 StundenAnforderung: Anspruchsvolle Bergwanderung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.Einkehr: Hutzenalm, Stoaner, GlapfhofSehenswert:Kreuzweg, Eckkapelle, Kriegerkapelle, Wasserfall, WetterkreuzGPS- Daten für die Wanderung zum Wetterkreuz

Wetterkreuz, 1064m

Unsere
Kontaktdaten

1064m

83242 Reit im Winkl

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Rauschberg Ruhpolding
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Rauschberg


Am Rauschberg trifft Kunst, von Angerer d. Jüngeren, auf eine atemberaubende Aussicht auf das Alpenvorland und den Chiemsee.


Erzähl mir mehr
Startbild.jpg

Beim Gstatter


Sommer wie Winter ein gemütliches Zuhause. In unserem freundlichen, familiär geführten Landhaus finden Sie alles für einen erholsamen Urlaub. Wir befinden uns in ruhiger aber dennoch zentraler Lage am Ortsrand. Die Bushaltesstelle für den Skibus ist gerade einmal 50 Meter entfernt. In...


Erzähl mir mehr
Tachingersee
© Tourist Info Taching

Tachinger See


Im Osten des Chiemgaus liegt der Tachinger See malerisch eingebettet in eine sanfte, von Waldpartien und Feldern durchzogene Hügellandschaft und lädt Sie zum Verweilen ein.


Erzähl mir mehr