Wie Biathlon nach Ruhpolding kam – Anton Plenk war dabei

Die erste Biathlon-Weltmeisterschaft wurde 1979 in der Chiemgau Arena ausgetragen. Doch was passierte vorher und wie hat sich der Sport danach weiter entwickelt? Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Die erste Biathlon-Weltmeisterschaft wurde 1979 in der Chiemgau Arena ausgetragen. Doch was passierte vorher und wie hat sich der Sport danach weiter entwickelt? Chiemgau G’schichte lesen

Wie Biathlon nach Ruhpolding kam

© Chiemgau Tourismus

Unsere
Kontaktdaten

Wie Biathlon nach Ruhpolding kam – Anton Plenk war dabei

Biathlonzentrum 1
83324 Ruhpolding

+49 8663 / 4199780
info@chiemgau-arena.de

Dürrnbachhorn1

Dürrnbachhorn


Wer schon immer beim Wandern Grenzen überschreiten wollte, der ist bei der Gratwanderung am Dürrnbachhorn genau richtig, denn genau hier verläuft die bayerisch-österreichische Grenze. Trittsicherheit, Ausdauer und Schwindelfreiheit werden mit einem wunderbaren Rundblick reichlich belohnt.


Erzähl mir mehr
Alte Säge im Winer

Alte Säge Ruhpolding


Manchmal packt sie einen: diese unbeschreibliche Sehnsucht nach Urlaub. dann ist es Zeit für einen ganz persönlichen Kurzurlaub. der ideale Moment für Workaholics und jene, die es nicht werden wollen, sich etwas Ruhe und Entspannung im Alltag zu suchen. ein Plädoyer dafür, sich...


Erzähl mir mehr
Chiemgau Arena - Franziska Preuß
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Chiemgau Arena Ruhpolding


Jahr für Jahr ist es wieder so weit. Der Biathlonzirkus wandert nach Ruhpolding und hält seinen Weltcup dort in der Chiemgau Arena. Einen Blick hinter die Kulissen der Arena werfen? Aber gerne doch.


Erzähl mir mehr