Wie Biathlon nach Ruhpolding kam – Anton Plenk war dabei

Die erste Biathlon-Weltmeisterschaft wurde 1979 in der Chiemgau Arena ausgetragen. Doch was passierte vorher und wie hat sich der Sport danach weiter entwickelt? Lesen Sie die ganze Chiemgau G’schichte!


Die erste Biathlon-Weltmeisterschaft wurde 1979 in der Chiemgau Arena ausgetragen. Doch was passierte vorher und wie hat sich der Sport danach weiter entwickelt? Chiemgau G’schichte lesen

Wie Biathlon nach Ruhpolding kam

© Chiemgau Tourismus

-->

Unsere
Kontaktdaten

Wie Biathlon nach Ruhpolding kam – Anton Plenk war dabei

Biathlonzentrum 1
83324 Ruhpolding

+49 8663 / 4199780
info@chiemgau-arena.de

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

DASMAXIMUM – Eine Perle der zeitgenössischen Kunst mitten im Chiemgau
© © Franz Kimmel

Das MAXIMUM


Das Museum in Traunreut beherbergt eindrucksvolle Werke und Installationen zeitgenössischer Kunst. Exponate von Andy Warhol, Walter De Maria und Georg Baselitz sind auf den 3300 Quadratmetern unter anderem zu sehen.


Erzähl mir mehr
Haus im Winter

Beim Wiesenbauer


Gepflegter Bauernhof in sehr ruhiger, sonniger Lage mit freiem Blick auf die Berge. 10 Gehminuten zur Ortsmitte. Gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen für 2 Personen mit Kabel-TV und Balkon. Große Liegewiese mit Grillplatz. Auch für Zugfahrer geeignet!


Erzähl mir mehr
traunstein-panorama
© Tourist-Information Traunstein

Adelholzener Radrunde


Heilende Quellen, Bergblick und jede Menge Natur. Die Runde führt auf ruhigen Nebenstraßen und großzügig angelegten Radwegen durch den südlichen Chiemgau. Ins Schwitzen kommt man nur bei der kurzen Auffahrt zur Primusquelle in Bad Adelholzen.


Erzähl mir mehr