Wonneberg-Rundweg "5"
Wandertour

Genießen Sie eine Wanderung durch die ruhige Kulturlandschaft des Wonnebergs.


Die Beschilderung "5" beginnt ab dem Ort Köpfelsberg. Wir können das Auto aber auch in St. Leonhard an der Kirche abstellen und den kurzen Weg bis Köpfelsberg gehen. Von Köpfelsberg aus folgen wir der wenig befahrenen Straße bis diese nach rechts Richtung Enzersdorf abzweigt. Vorbei an Enzersdorf und Hellmannsberg, hier kann man im Landgasthof Schweizerhof gut einkehren, folgen wir der Straße, die immer schmäler wird bis nach Greinach. Dort geht es nach rechts Richtung Weißbach und von dort aus folgen wir der Straße zurück nach Köpfelsberg. Vor der Rückfahrt sollte man nicht verpassen der schmucken Wallfahrtskirche St. Leonhard einen Besuch abzustatten.

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg

Ort
Köpfelsberg

Startpunkt
n.a.

Distanz
4,6 km

Dauer in Stunden
01:10

Höhenmeter aufsteigend
27

Höhenmeter absteigend
29

Niedrigster Punkt in Meter
559

Höchster Punkt in Meter
588

Schwierigkeit
mittel

Empfohlene Jahreszeiten für diese Tour


  1. April
  2. Mai
  3. Juni
  4. Juli
  5. August
  6. September
  7. Oktober

Downloads


Laden Sie diese Tour runter als:

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus

Haslacher Str. 30
83278 Traunstein

0861 909590-0
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

D10555_dxo

SalzAlpenSteig - Bergen - Ruhpolding


Auf dieser Etappe des Salzalpensteiges vom Gipfel des Hochfelln nach Ruhpolding erwartet uns eine technisch abwechslungsreiche Strecke, die vor allem mit ihren Ausblicken punktet.


Erzähl mir mehr
Brotzeit
© Chiemgau Tourismus e.V.

Wochinger Brauhaus


Urige Räumlichkeiten, beliebige Mahlzeiten am Buffet und der große Biergarten machen das Wochinger Brauhaus zu etwas ganz Besonderem.


Erzähl mir mehr
Hausansicht

Angererhof


Ehemaliger Bauernhof in ruhiger Lage, schönem Bergblick und familärer Gastfreundlichkeit. Reichhaltiges Frühstück. Familien mit Kindern sind herzlich Willkommen. Schwimmbad Siegsdorf, Stadtzentrum Traunstein, Rad- und Wanderwege in unmittelbarer Nähe.


Erzähl mir mehr