DSC01700

Schmankerlweg Route 2

Wandertour

Übersee auf ca. 8 km kulinarisch erwandern. Auf der Strecke befinden sich Direktvermarkter sowie Restaurants und Gasthöfe, die sich über Ihre Einkehr freuen.

  • Startpunkt Kirchenparkplatz
  • Ort Übersee
  • Distanz 8,2 Kilometer
  • Dauer 02:00 in Stunden
  • Höchster Punkt 605 Meter
  • Niedrigster Punkt 524 Meter
  • Höhenmeter 103 aufsteigend
  • Höhenmeter 0 absteigend
mittel Anspruch

Die zweite kulinarische Rundwanderung startet ebenfalls am Parkplatz an der Überseer Pfarrkirche St. Nikolaus. Von der Dorfstraße geht es über den Kirchweg, die Grassauer Straße, Am Bach über denselben und den Ortsteil Giessen nach Stegen zur Süßmosterei Stöger, die neben Fruchtsäften auch Schnäpse und Obstbrände herstellt und vertreibt. Die Tour geht weiter über Aumühle, die Kramerstraße, Engelstein und Hinterbichl zum Hotel „zur schönen Aussicht“, wo Rindfleisch aus eigener Aufzucht als auch Salat und Gemüse aus Bioanbau zu hervorragenden Schmankerl weiterverarbeitet werden. Über den Westerbuchberg gelangt man zum Hotel Alpenhof, wo neben regionalen und internationalen Gerichten mit Zutaten aus dem Chiemgau auch herzhafte Brotzeiten auf die Wanderer und Radler warten. Der Abstieg vom Westerbuchberg erfolgt über Angerling, die Wessener, Hocherlacher Straße und Ringstraße zum Ausgangspunkt, wo der Gasthof Hinterwirt mit Brotzeiten aus der hauseigenen Metzgerei, regionaler Küche und verschiedenen Schnäpsen und Likören zu einer letzten Einkehr einlädt.

Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreich

Rundweg

Empfohlene Monate für diese Tour

Downloads