Aktuelle Informationen
Informationen zu Corona und Reisen

Antworten auf Fragen wie "Brauche ich einen Test" oder "Muss ich eine Maske tragen" gibt es hier

Zu den Infos

Einkaufsliste:

500g Schweinenacken mit Schwarte
Gewürze
Suppengrün
0,5l dunkles Bier
Mehl

Zubereitung:

Schwarte einschneiden und Braten mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. Suppengrün zerkleinern und zusammen mit dem Braten (Kruste nach oben) in einen Bräter geben. m vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Stufe ca. 35 Minuten bei 180 Grad Umluft garen. Weitere 10 Minuten mit Oberhitze Kruste knusprig braten.

Braten und Gemüse warmstellen. Flüssigkeit in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dunkelbier hinzugeben und einreduzieren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Bei Bedarf etwas Mehl zum Eindicken dazugeben. Als Beilage eignen sich Semmelknödel und Krautsalat.

Schweinebraten mit Dunkelbiersoße
© Hofbräuhaus Traunstein
Biere der Privaten Heimatbrauer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kleiner Tipp

Verwende doch für die Biersauce ein Dunkelbier von einem unserer privaten Heimatbrauer - damit wird die Soße besonders gut!

Zu den Heimatbrauern
Weißbier im Weißbräu Freilassing
© Chiemgau Tourismus e.V.

Für Nichtköche

Falls du dich einfach zum gedeckten Tisch setzen möchtest, wäre doch ein Abstecher in eines unserer Bräustüberl genau das Richtige!

Zu den Bräustüberl
Hopfendolden im Wochingerbräu
© Chiemgau Tourismus e.V.

Bayerisches Bier

Traditions-Bier von den Heimatbrauern

Gibt es hier