Unikat sucht Liebhaber - Markt für feines Kunsthandwerk

Veranstaltungstermine

15. Oktober 2022 11:00 - 18:00 Uhr
16. Oktober 2022 11:00 - 18:00 Uhr

Unikate von höchster Präzision

Gehen Sie auf Entdeckungsreise! „Unikat sucht Liebhaber“ ist der Markt für feines und hochwertiges Kunsthandwerk und bietet eine hohe Qualitätsdichte. In dem schönen Ambiente der Festhalle Hohenaschau hat diese Verkaufsausstellung sicherlich Sensationspotential. Kunst und Handwerk wird hier auf ideale Weise zusammengeführt.

Kunsthandwerker*innen und Designer*innen aus der ganzen Bundesrepublik kommen nach Hohenaschau, um ihre Kreationen einem anspruchsvollen und interessierten Publikum zu präsentieren. Die Unikate sind alle in den eigenen Ateliers und Werkstätten von Hand und mit hoher Präzision hergestellt. Auch Manufakturen, die Kleinserien herstellen, wird hier eine Plattform geboten.

Was die Künstler*innen schaffen, bezaubert die Gäste, wird bewundert und gesucht, fernab vom Mainstream und Massenproduktion. Denn es gibt immer mehr Menschen, die die Schönheit echten Handwerks suchen und wertschätzen. Sie wollen etwas Besonderes, ein Unikat, das dem Auge schmeichelt und das sie erfreut.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, werden die Künstler*innen handverlesen von Veranstalterin Astrid Hackenbeck nach einem strengen Konzept ausgewählt. Sie setzt auf Qualität statt auf Quantität.

Der Markt erstreckt sich über das gesamte Gelände der Festhalle im Innen- und Außenbereich. Alle Aussteller*innen werden rechtzeitig unter www.unikat-sucht-liebhaber.de veröffentlicht.

Preisinformation

6,00 €

| 4,00 € Erm.

Veranstaltungsort

Adresse
Festhalle Hohenaschau
Gemeindeverwaltung Aschau i.Ch.
An der Festhalle 6
83229 Aschau im Chiemgau
Telefon
+49 8052 904938
Telefax
+49 (0) 8052 904945
E-Mail
info@aschau.de
Internet
http://www.festhalle-aschau.de