Alpchalet Meise





In unserer Ferienwohnung im Haus Alpchalet Meise in Reit im Winkl, im schneesicheren Luftkurort im Chiemgau und den bayerischen Alpen werden Sie sich wohl fühlen. Das Wanderparadies mit bestens gepflegten Wanderwegen liegt auf einer Höhe von 695 m und einzigartige Sehenswürdigkeiten wie der Chiemsee,Salzburg und München sind schnell erreichbar. Die Bushaltestelle zur neuen Gondelbahn  und in das Familienskigebiet- Winklmoos-Alm-Steinplatte ist nur 3 Gehminuten entfernt. Die Langlaufloipenund das Hallenbad befinden sich nur wenige Meter vom Haus Alpchalet entfernt. Ihren wohlverdienten Urlaub können Sie durch das vielseitige Angebot wie das abwechslungsreiche Kinderprogramm, geführten Wanderungen, dem Badespass in Frei – und Hallenbad sowie zahlreichen Veranstaltungen individuell gestalten. Genießen Sie den Bergblick im sonnigen Alpchalet in ruhiger, aber zentraler Lage von Reit im Winkl.

Haus im Winter

Das Haus im Sommer

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

unsere gemütliche Wohnung

Skikeller

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
bergbahn_tk_2016_2-44
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfelln Berglauf


30. September 2018 - Erleben Sie den bereits zum 45. Mal statfindenden Hochfelln Berglauf. Deutschlands ältester, bedeutenstder und auch einer der weltbestbesetzten Bergläufe.


Erzähl mir mehr
30.09.2018
am
Mammut Rudi
© TI Siegsdorf

Naturkunde- und Mammut Museum Siegsdorf


Sie reisen bei einem Besuch des Siegsdorfer Museums durch 250 Millionen Erdgeschichte. Das beliebte Ausflugsziel im Chiemgau zeigt über einer Million Besucher im Jahr die Geschichte des Chiemgaus.


Erzähl mir mehr