Appartement Andrea - Chiemgau Karte




F / F

Unser Haus liegt in sonniger Lage am Ortseingang von Inzell. Das gemütliche Einraumappartement "Kräuterbeet" und die Familienwohnung "Obstgarten" bieten Ihnen angenehmen Komfort für die schönen Urlaubstage in Inzell. Vom Südbalkon genießen Sie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und den Ort. Unternehmen Sie direkt ab Haus schöne Wanderungen ins Naturschutzgebiet, entlang des Panoramaweges oder zu einer zünftigen Brotzeit auf die Bäckeralm. Gastronomisch werden Sie in den Gasthöfen in unserer Nähe verwöhnt. Ideal gelegen für Ausflüge nach Berchtesgaden, zum Chiemsee, nach Salzburg oder Kitzbühel. Erleben Sie einen schönen Bergurlaub. Nichtraucherhaus. Wir freuen uns auf Sie!

Hausansicht im Sommer

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Kinderbett
  • Nichtraucher

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Sauberkeit

Saubere Räume.

"Saubere Wohnung"

4.9
von 5.0

Zimmer

Geräumige und saubere Zimmer.

"Saubere Wohnung" "Reichlich Ablagemöglichkeiten" "Geschmackvoll eingerichtet"

4.9
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Familiärer Umgebung" "Parkplatz direkt am Haus" "Super Lage"

4.8
von 5.0

Service

Freundlicher Service und ein hervorragendes Management.

"Herzlich willkommen" "Freundliche Vermieter" "Nette Vermieter"

4.7
von 5.0

Komfort

Große, komfortable Zimmer.

"Weiche Schlafcouch" "Großer Balkon"

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Wegmarkierung des St. Rupert Pilgerwegs

St. Rupert Pilgerweg - Etappe 6


Auf dem neuen St. Rupert Weg können Pilger dem Salzheiligen und Namensgeber des Rupertiwinkels entlang seinen Wirkungsstätten folgen. In mehreren Etappen verläuft der Pilgerweg vom Wallfahrtsort Altötting bis nach Salzburg oder in einer anderen Variante bis nach Bischofshofen.


Erzähl mir mehr
sepp-niederbuchner-museum-salzmoor-grassau
© Tourist-information Grassau, Sepp Niederbuchner

Museum Salz und Moor


Von Grassau und Rottau aus bequem zu erreichen liegt das Museum Salz und Moor im Klaushäusl an den Kendlmühlfilzen. Hier erfährst du alles, was es über das Chiemgauer Salz zu erfahren gibt.


Erzähl mir mehr
Radfahren mit Blick auf das Mammut in Siegsdorf
© Chiemgau Tourismus e.V. /norbert-eisele-hein.com

Auge in Auge mit dem Mammut | Tour 6


06. und 20. Mai | 03. und 17. Juni 2020 - Im Chiemgau ist die Eiszeit noch zum Greifen nah


Erzähl mir mehr
06.05.20 - 17.06.20