Eingebettet in eine gesunde, ursprüngliche und bäuerliche Landschaft, erwartet Sie auf 850 m ü. d. M. der Berggasthof Butz´n Wirt, urwüchsig gemütlich und traumhaft gelegen. Inmitten von bunten Almwiesen und alten Obstbäumen, in der stillen Abgeschiedenheit des Talschlusses, ist der Gasthof ein kleines Juwel, umgeben von einem herrlichen Bergpanorama. Er ist ein Geheimtipp für alle, die einmal richtig abschalten wollen.

Berggasthof Butznwirt

Winteransicht

Butznwirt bei Nacht

liebevoll bayerisch dekoriert

Gaststube

Gaststube

Musikantentreff beim Butznwirt

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • Spielplatz
  • W-LAN
  • Waschmaschine
  • Kinderbett

Verpflegung:

  • Diät-/Schonkost
  • Frühstück Ferienwohnung
  • Brötchenservice
  • Halbpension
  • Restaurant
  • Vollpension

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Service

Freundlicher Service und ein hervorragendes Management.

"Spitzenmäßiger Koch" "Sympathische Besitzer" "Wirt persönlich"

5
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Parken direkt am Haus" "Mitten im grünen" "Ruhige Lage"

5
von 5.0

Frühstück

Leckeres Frühstück.

"Fabelhaftes Frühstück" "Abwechslungsreiches Frühstück" "Reichhaltige Frühstück"

4.9
von 5.0

Essen

Die Speisekarte ist ausgezeichnet mit leckerem Essen.

"Hervorragendes Abendessen" "Wunderbar geschmeckt" "Echtes Wiener Schnitzel"

4.9
von 5.0

Zimmer

Die Aussicht ist großartig und die Zimmer sind sauber.

"Wunderschöner Ausblick" "Toller Ausblick auf die Berge" "Tolle Ausstattung"

Weitere Tipps für deinen Urlaub

SalzAlpenTour
© Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-KienbergBergkunsttourWanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
Radfahren mit Blick auf das Mammut in Siegsdorf
© Chiemgau Tourismus e.V. /norbert-eisele-hein.com

Abgesagt! - Auge in Auge mit dem Mammut | Tour 6


06. und 20. Mai | 03. und 17. Juni 2020 - Im Chiemgau ist die Eiszeit noch zum Greifen nah


Erzähl mir mehr
bis
17.06.20
hochplatte-marquartstein-sommer
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochplattenbahn


Bergbahnen dürfen ab 30.05.2020 wieder ihren Betrieb wieder aufnehmen. Genaue Informationen zu den Betriebszeiten der Hochplattenbahn erhälst du bei der Bahn selbst.


Erzähl mir mehr