Ferienwohnung Hochfellnblick





Sie suchen ein gepflegtes Landhaus für Ihren Urlaub im Herzen des Chiemgaus? Dann haben Sie uns gefunden!

Für die schönsten Wochen des Jahres bieten wir Ihnen eine große Ferienwohnung für 2- 3 Personen mit allen Annehmlichkeiten und Komfort eines gehobenen Aufenthalts. Auf Wunsch kann die Ferienwohnung für bis zu 8 Personen erweitert werden.

Unsere Lage ist sehr ruhig aber dennoch zentral: In drei Gehminuten erreichen Sie die Ortsmitte mit Bäcker, Eisdiele und Restaurants. Kinder lieben den großen Spielplatz in unmittelbarer Nähe.

Bergwanderer und Skifahrer sind bei uns ebenfalls bestens aufgehoben - die Hochfelln-Seilbahn und der Wolfsberg-Skilift sind nur 5 Autominuten von unserem Haus entfernt.

Ihre wertvollen Fahrräder können Sie im Sommer in einer abschließbaren Unterstellmöglichkeit sicher unterbringen. Im Winter steht ein Skitrockenraum für Sie bereit. Auf Anfrage können wir einen Stellplatz für Bootstrailer anbieten.

Haustiere können wir leider nicht unterbringen!

Wir würden uns sehr freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre Familie Schnack!

Hausansicht

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Exter drinnen 1
© Wolfgang Gasser, www.chiemsee-foto.de

Exter Kunsthaus


Stets die Schönheit der Chiemgauer Natur im Blick hatte der in Übersee verstorbene Expressionist Julius Exter. Diese Schönheit zeigt sich Ihnen im Exter Kunsthaus.


Erzähl mir mehr
waldweihnacht-ruhpolding_szenenbild2-axel-effner

Ruhpoldinger Waldweihnacht


1.-16. Dezember 2018 - Auf dem Freigelände des Holzknechtsmuseum erwacht eine Weihnachtsgeschichte erneut zum Leben, bei einem Krippenspiel der ganz besonderen Art.


Erzähl mir mehr
01.12.2018
am
p1020180
© Berger Christina

Johanneskirche Grabenstätt


Inmitten der Gemeinde Grabenstätt erhebt sich ein gotischer Bau aus dem Jahr 1400. Erfahren Sie mehr über die aufregende Geschichte der Kirche, welche über die Jahrhunderte durch Brände sehr mitgenommen wurde, jedoch auch immer wieder restauriert wurde.


Erzähl mir mehr