Ferienwohnung "Hochplattenblick"





Unser in 2014 neu erbautes Landhaus befindet sich im schönen Chiemgau, in Grassau-Achental, mit Blick auf den Hausberg -die Hochplatte  (1586 m). - vom Balkon. Parkplatz am Haus. Abstellraum für Fahrräder, Ski etc. Das Haus ist ruhig gelegen und das Ortszentrum in ca. 5-7 Gehminuten erreicht. Dort findet man alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Der in 2013 eröffnete Golfplatz-Achental ist direkt hinter dem Haus mit Blick auf die Bahn. Mit dem Radl sind es 5 Min. zum Reifinger Badesee und 15 Min. mit dem Auto zum Chiemsee Strand. Örtliches Sportzentrum (Tennis, Squash, Badminton, Fußball, Volleyball...) 500 m. In nächster Nähe locken verschiedene Almen als Wander- oder Mountainbikeziel. Im Winter sind diverse Langlaufloipen und alpine Skigebiete in wenigen Autominuten erreicht.
Kostenlose Chiemseeringbuslinie (mit Fahrradtransport) für Gäste mit Kurkarte. Angebote auf Anfrage möglich.

 

Hausansicht

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Fahrradunterstand
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Ferienwohnung "Hochplattenblick"

Geigelsteinstr. 18
83224 Grassau

08641/9569164
rlf@gmx.de


Anreise mit der Deutschen BahnAnreise mit Google Maps

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Über die Grassauer Almen


SalzAlpenTour – Über Grassauer Almen Die Familien-Erlebnis-Tour Grassau Parkplatz Museum Salz & Moor – Wasserfall – Hefteralm – Bergwalderlebnisweg – Hochplattenbahn – Staffnalm – Rachlalm – Panoramaweg – Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
rauschberg-panorama
© Ruhpolding Tourismus GmbH

Rauschbergbahn


Auf dem Rauschberg, wo Kunst auf Aussicht trifft, gibt es für Groß und Klein viel zu bestaunen und zu genießen


Erzähl mir mehr
3-wandern-familie_75

Auf den Spuren der Holzknechte


Die geführte Wanderung begleitet Sie auf der SalzAlpenTour Rauschberg in die bayerischen Saalforsten, wo früher das Holz für die Salzgewinnung in Reichenhall und Traunstein geschlagen wurde. Dort, direkt im Wald, lässt sich der Alltag eines Holzknechts am besten vermitteln. Entlang von...


Erzähl mir mehr
30.05.2017
am