Ferienwohnung Krill -




F / F

Unser Haus am schönsten Südhang Ruhpoldings, einzigartiger Blick auf Berge und Täler, liegt absolut ruhig, in bester, sonniger Wohnlage direkt am Waldrand, 10 Gehminuten zu Tennisanlage mit Frei- und Hallenplätzen, Fahrradverleih, bequemer Fußweg in die Ortsmitte, zu Wellen- und Freibad oder Kurpark, nahegelegener Golfplatz, idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Unsere Wintergäste finden den Einstieg in die Loipe in unmittelbarer Nähe unseres Hauses, Bushaltestelle in 5 - 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Garage/Tiefgarage
  • W-LAN
  • Waschmaschine
  • Kinderbett

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Fitness
  • Sauna

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Bewertungen unserer Gäste


4.8
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Wunderschoene Touren" "Perfekte Ausgangslage" "Ruhiger Umgebung"

4.7
von 5.0

Zimmer

Moderne Zimmer mit tollen Möbeln und schönem Ausblick.

Geräumige, gepflegte Zimmer mit ausgezeichneten Betten und Badezimmern.

"Riesigem Spiegel" "Top Einrichtung" "Wohnung top"

4.5
von 5.0

Service

Freundlicher Service und ein hervorragendes Management.

4.4
von 5.0

Komfort

Sehr komfortable, große und ruhige Zimmer mit wunderbaren Betten.

"Riesigem Spiegel" "Nagelneuen Matratzen" "Ruhiger Umgebung"

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

SalzAlpenTour
© © Chiemgau Tourismus

SalzAlpenTour - Rauschberg


SalzAlpenTour – Ruhpolding – Rauschberg-Kienberg Bergkunsttour Wanderparkplatz Schmelz  –  Fahrriesbodenkapelle – Knappensteig – Streicher –  Kienberg –  Vorderer Rauschberg  – Rauschberglahner – Fahrriesbodenkapelle Ausgangspunkt


Erzähl mir mehr
Hocheckbahn in Oberaudorf
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hocheckbahn


Am Hocheck kommen Abenteuer und Action nicht zu kurz. Dafür sorgen eine Flying Fox Anlage, eine Sommerrodelbahn und ein Waldseilgarten. Außerdem gibt es zahlreiche Themenwege für Groß und Klein.


Erzähl mir mehr
Holzknechtmuseum
© Chiemgau Tourismus e.V.

Auf den Spuren der Holzknechte


Wanderung auf den Rauschberg, wo früher das Holz für die Salzgewinnung geschlagen wurde.


Erzähl mir mehr
30.05.2017
am