Ferienwohnung Osterbuchberg





Unser Haus mit einer Ferienwohnung befindet sich in einer traumhaft schönen Südhanglage am Osterbuchberg. Hier haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Chiemgauer Alpen, das Achental und das Kaisergebirge in Tirol. Unsere Lage ist ein idealer Ausgangspunkt für grenzenlosen Radel- und Wandergenuss, z.B. der Chiemseeradweg oder entlang der Tiroler Arche. Ein erfrischendes Badevergnügen erleben Sie am 3 km entfernten Chiemsee im Strandbad Übersee/Feldwies. Auch besteht in Übersee die Möglichkeit einen FKK-Strand zu nutzen. Und wer im Winter gerne zu uns kommt, erlebt eine sagenhafte Landschaft mit glitzerndem Schnee, Sonnenschein und Skivergnügen pur. Die Wintersportzentren wie Hochfelln, Ruhplding, Kampenwand sind in ca. 30 Autominuten zu erreichen. Auch Langlaufen und Schlittschuhfahren ist bei geeigneter Witterung in der Nähe möglich. Egal ob Sommer oder Winter - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Abendstimmung am Chiemsee

Terrasse

Winteransicht

Garten

Chiemsee

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • Kinderfreundlich
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

inzell-winter-schlittenhund-action-06-inzeller-touristik-wwwinzellde
© Inzeller Touristik GmbH

Internationales Schlittenhunderennen


Ein Erlebnis für Groß und Klein bietet jedes Jahr im Februar das Schlittenhundrennen in Inzell. Etwa 100 Gespanne und 800 Huskys treten in einer Meisterschaft gegeneinander an.


Erzähl mir mehr
05.02.2011
am
Alphornbläser beim Almumtrieb
© Chiemgau Tourismus e.V.

8. Chiemgauer Almumtrieb


Kommen Sie zu unserem Chiemgauer Almumtrieb auf die Winklmoos Alm bei Reit im Winkl. Dabei erwarten Sie auch im Jahr 2017 viele geführten Wanderungen, traditionelle Musik und andere Highlights.


Erzähl mir mehr
10.09.2017
am
inzell winter ballon gluehen 02

Inzeller Ballonwoche


Möchte man einen atemberaubenden und romantischen Blick auf die herrliche Chiemgauer Bergwelt erhaschen, so sind die Inzeller Ballonwochen wohl die unvergesslichste Möglichkeit.


Erzähl mir mehr
22.01.2017
am