Fill´s Oase am Bach





Fill`s Oase am Bach liegt absolut ruhig mit herrlichem Blick auf die Berge und trotzdem zentral. Wir, ihre Gastgeber, Antonie und Stephan Kurus, wohnen nebenan, sodass wir jederzeit für Sie ansprechbar sind, wenn sie Infos brauchen oder Wünsche haben.Der Achentalradweg beginnt fast vor Ihrer Haustür. Den Hochgern können sie von hier aus zu Fuß "erklimmen" oder in 3 Kilometer Entfernung mit der Sesselbahn auf die Hochplatte fahren. Den idyllisch gelegenen Wössner See finden sie am Ende des Ortes Richtung Reit im Winkl. Der Chiemsee, nicht nur mit Schloss Herrenchiemsee, sondern auch mit Stephan`s Segelschule Bernau ist mit dem Auto in 20 Minuten zu erreichen. Im Winter kommen sie von der Haustüre aus auf die Loipe, im Ort ist ein Übungshang mit Lift für Skianfänger, die Winklmoosalm ist mit dem Auto in ca. 20 Minuten erreichbar. Der Flughafen in Salzburg liegt 45 km und der Flughafen in München 130 km von der Unterkunft entfernt. Weitere " Highlights" für Kinder und Erwachsene in unmittelbarer Nähe von Fill`s Oase am Bach erfahren sie dann von uns persönlich. Wir freuen uns auf Sie!

 

Hausansicht

Wohnbereich

Wohnbereich

Küchenbereich

Küchenbereich

Schlafzimmer 1

Schlafzimmer 2

Kinderschlafzimmer

Esszimmer

Badezimmer

Dusche

Möblierte Terrasse

Waschküche

Grillplatz

Liegewiese

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Garage/Tiefgarage
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Klosterbrauerei Baumburg
© Chiemgau Tourismus

Klosterbrauerei Baumburg


Das herrlichen Anwesen des Augustiner Chorherrenstifts liegt im Chiemgau ganz oben. Die Klosterbrauerei befindet sich oberhalb des Flusses Alz.


Erzähl mir mehr
Musikanten auf der RauschBergweihnacht
© Chiemgau Tourismus e.V./Sportalpen GmbH

Bergweihnacht auf dem Rauschberg


1. - 9. Dezember 2018 - Erleben Sie einen einzigartigen Christkindlmarkt auf dem Rauschberg.


Erzähl mir mehr
01.12.2018
am
Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Raubritter Heinz vom Stein bewohnte die Felsenburg und lebt heute noch als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr