Das Gästehaus Sankt Florian 1 befindet sich in zentraler Lage inmitten des bayerischen Luftkurorts Reit im Winkl. Unsere drei klassischen Appartements im traditionellen Stil bieten für Ihren Aufenthalt Platz für bis zu drei Personen. Alle Appartements unseres Hauses verfügen über ein Schlafzimmer, sowie eine Kochnische mit Herd und Kühlschrank. Bettwäsche und Handtücher für Ihren Aufenthalt werden Ihnen von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. WLAN und LCD-Fernseher mit Kabel-TV gehören ebenfalls zur Ausstattung. Vom Gästehaus Sankt Florian 1 aus bietet sich ein wunderschöner, unverbauter Blick auf das Kaisergebirge. Der Einstieg in die Reit im Winkler Langlaufloipen befindet sich in unmittelbarer Nähe. Durch die verkehrsgünstige Lage erreichen Sie das Skigebiet Winklmoos – Steinplatte mit PKW oder Bus in nur wenigen Fahrminuten. Nach einem Wintertag auf der Skipiste oder auf der Langlaufloipe bietet Ihnen unsere bayrische Stube mit kleiner Hausbar den perfekten Ausklang.

das Haus St. Florian 1

die Aussicht

Aufenthaltsraum

auf der Terrasse

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Kühlschrank
  • W-LAN
  • Waschmaschine

Bewertungen unserer Gäste


4.3
von 5.0

Lage

Tolle Lage.

"Idealer Ausgangspunkt" "Gut gelegen" "Gute Lage"

-->

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Klettersteig am Hausbachfall
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
ew-20110925-119
© Ernst Wukits

Hochfelln Berglauf


24. September 2017 - Erleben Sie den bereits zum 44. Mal statfindenden Hochfelln Berglauf. Deutschlands ältester, bedeutenstder und auch einer der weltbestbesetzten Bergläufe.


Erzähl mir mehr
24.09.2017
am
hochfelln-seilbahn
© Chiemgau Tourismus e.V.

Hochfellnseilbahn


Der Hochfelln gilt als Aussichtsterrasse des Chiemgaus und wird seinem Titel, dank eines atemberaubenden Ausblicks über Voralpenland und Zentralalpen, mehr als gerecht.


Erzähl mir mehr