Herzlich willkommen im Hambergers Posthotel. Unser Haus liegt in zentraler Lage und doch ruhig. Sie wohnen in gemütlichen im Bayerischen Stil eingerichteten Zimmern teils mit Sitzecke, Balkon oder Terrasse. Lassen Sie sich verwöhnen in unserem Restaurant mit seiner bekannt guten Küche. Im Sommer erwartet Sie bei uns ein wahres Blumenparadies. So wurde unser Haus schon öfter für seinen Blumenschmuck prämiert. Besuchen Sie unsere Homepage für eine individuelle Beratung.

Unser Hotel ist Ihr Haus in Reit im Winkl. Umgeben von Bergen wie dem wilden Kaiser, mit Blick ins Kufsteinertal und den Chiemseeer Alpen im Hintergrund ist unser Haus der ideale Ausgangspunkt für diverse Ausflugsziele. So erreichen Sie bequem den Chiemsee, Bad Reichenhall, Salzburg oder München.

Ein besonderes Highlight sind unsere Hochzeits-Almen. Vom Catering, das vom Hotel für Sie zubereitet wird, bis zum Nachhauseweg mit Fackeln oder dem Transfer. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot für Ihren schönsten Tag im Leben. 

Gerne würden wir auch Sie hier in unserer schönen Heimat Reit im Winkl und in unserem seit 200 Jahren im Familienbesitz befindlichen, gastlichen Haus willkommen heißen. Ihre Familie Hamberger

das Hotel Post.jpg

Wohnbeispiel.jpg

Wohnbeispiel.jpg

Massageraum.jpg

Badbeispiel.jpg

Wohnbeispiel.jpg

Impressionen.jpg

Saunabereich.jpg

Im Biergarten.jpg

im Fitnessraum.jpg

festlich gedeckter Tisch.jpg

Büffet.jpg

Büffet.jpg

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • W-LAN
  • Babyhochstuhl
  • Fahrradunterstand
  • Kinderbett
  • Kinderfreundlich
  • Garage/Tiefgarage
  • Spielplatz
  • Lift
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucher

Wellness-/Thermal-/Kureinrichtungen:

  • Fitness
  • Sauna
  • Wellnessangebote

Verpflegung:

  • Diät-/Schonkost
  • Frühstück Ferienwohnung
  • Frühstücksbuffet
  • Halbpension
  • Restaurant
  • Vollpension

Bewertungen unserer Gäste


5
von 5.0

Lage

Tolle Lage und gute Parkmöglichkeiten.

Wintersportanlagen sind in der Nähe.

"Großer Parkplatz" "Schöne Geschäfte zum Shoppen" "Mitten im Ort"

3.8
von 5.0

Service

Durchschnittlicher Service im Restaurant, aber insgesamt freundlich.

"Alles schnell" "Nettes Personal" "Hotelbesitzer interessieren"

3.5
von 5.0

Frühstück

Frühstück ist durchschnittlich.

"Rührei auf Wunsch" "Reichhaltiges Frühstücksbuffet" "Frühstück prima"

2.4
von 5.0

Komfort

Kleine aber ruhige Zimmer, Betten und Komfort könnten verbessert werden.

"Lüftung defekt" "Bett alt" "Betten durchgelegen"

2.2
von 5.0

Stimmung

Atmosphäre ist freundlich, aber die Stimmung ist mittelmäßig.

Das Hotel könnte modernisiert werden.

Toll für Wintersport.

"Charme der 70er Jahre" "Uralter Mini TV" "Bett alt"

2.2
von 5.0

Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis-Leistungs-Verhältnis könnte besser sein.

2.1
von 5.0

Sauberkeit

Müsste gereinigt werden.

Relativ saubere Hoteleinrichtungen.

1.6
von 5.0

Zimmer

Die Zimmer sind nicht sehr gut instand gehalten. Auch Betten und Badezimmer wurden bemängelt.

Die Zimmer sind etwas klein und in die Jahre gekommen. Die Fernseher könnte man aufwerten.

"Fehlender Heizung" "Defekter Duschkabine" "Lüftung defekt"

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
chiemgau-team-trophy-marathon-photos-kopie
© Marathon Photos

Chiemgau Team Trophy


27. Januar 2019 - Die Chiemgau Team Trophy ist die Langlaufveranstaltung für alle! Skater oder klassische Läufer, Anfänger und (fast schon) Profis! Zeit wird nicht genommen, es geht um das gemeinsame Erlebnis.


Erzähl mir mehr
29.01.2017
am
winklmoos-steinplatte_0022
© Chiemgau Tourismus e.V.

Steinplattenbahn / Winklmoosalm


Wandern, Klettern und Biken sind auf der Steinplatte längst Programm. Doch mit dem Triassic Park wurde ein neues Highlight geschaffen. Hier kann man mit Spiel und Spaß Urgeschichte hautnah erleben und erforschen.


Erzähl mir mehr