Haus Bergkristall/Hans Liebl





Nur ca. eine Gehminute vom Ortskern Reit im Winkl entfernt liegt die Ferienwohnung in einer ruhigen Nebenstraße. Die Parkplätze liegen am Haus und sind inklusive. Die Wohnung liegt im 2. Stock des Hauses Bergkristall (ein 4-Familienhaus), mit großem Balkon und wunderbarem Ausblick auf die Berge.
Es erwartet Sie eine gemütliche Drei-Raum-Wohnung mit Wohnzimmer, zwei Schlafzimmern sowie einer komplett eingerichteten separaten Küche. 
Sommer wie Winter ist das Haus ein Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen: Jogging-Wege, kilometerweit durch Wald und Wiese, Loipen, Skilifte, Snow-tubing und 4,5 km Naturrodelbahn befinden sich in angenehmer Nähe und laden zu Wintersportaktivitäten ein. Außerdem befinden sich in näherer Umgebung mehrere wunderschöne Seen, die im Sommer zum Baden einladen. Unsere Gäste haben auch freien Eintritt im Hallen- und Freibad Reit im Winkl sowie im Tiroler Nachbar-Waldbad Kössen und am Ostufer und an der Seepromenade Walchsee.  Ein Pendelbus verkehrt im Winter regelmäßig zur bekannten Winklmoosalm mit dem Skigebiet Steinplatte. Wir freuen uns auf ihren Besuch im Haus Bergkristall!

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Austattung Gastgeber:

  • Transferservice
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Nichtraucher

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

[]
© Norbert Eisele-Hein

Klettersteig Reit im Winkl


In Reit im Winkl finden Sie seit 2013 in einer Schlucht einen Klettersteig in Bayern, der Ihnen wunderschöne Ausblicke beschert.


Erzähl mir mehr
cst2014-verfolgergruppe-wasser-ingo-kutschejpg
© Ingo Kutsche

Chiemsee Triathlon


24. - 25. Juni 2017 - Glasklares Wasser, majestätische Alpen, das prunkvolle Schloss Herrenchiemsee – erleben Sie Triathlon wo andere Urlaub machen.


Erzähl mir mehr
23.06.2018
am
Klosterbrauerei Baumburg
© Chiemgau Tourismus

Klosterbrauerei Baumburg


Das herrlichen Anwesen des Augustiner Chorherrenstifts liegt im Chiemgau ganz oben. Die Klosterbrauerei befindet sich oberhalb des Flusses Alz.


Erzähl mir mehr