Haus Hofmann




F

Herzlich willkommen im Haus Hofmann! Die schöne, gemütliche Ferienwohnung mit 60 qm ist ganzjährig geöffnet, liegt ruhig und doch zentral im Ortsteil Feldwies. Eine große, glasüberdachte, möblierte Gästeterrasse lädt zum Entspannen ein. Unser Haus ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Rad- u. Wandertouren zum nahen Chiemsee, in die herrliche Bergwelt oder die nähere Umgebung. Für Ihre Fahrräder und diversen Sportgeräte steht eine abschließbare Fahrradgarage zur Verfügung. Zwischen München (ca. 90 km), Salzburg (ca. 40 km) oder Tirol (ca. 24 km) bieten sich viele sportliche und kulturelle Ausflugsziele an. Parkplatz am Haus, 1 km zum See,  SB-Markt u. Bushalt ca. 300 Meter. Wenn Sie vom Bahnhof abgeholt werden möchten, sagen Sie einfach Bescheid, wir holen Sie gerne ab. Eine große Liegewiese mit Gästeliegen und einer Sitzgruppe im Garten lädt zum Erholen oder Grillen ein.

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Kühlschrank
  • Fahrradunterstand
  • Nichtraucher

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

kloster-seeon_innenhof
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kloster Seeon


Ein kristallklarer See, umgeben von grünen Wiesen und Wäldern, eine Halbinsel die ins Wasser ragt und darauf ein ehemaliges Kloster, das sich im Wasser spiegelt. Ein Ort zum Träumen und Verweilen.


Erzähl mir mehr
historische-wanderung
© Chiemgau Tourismus e.V.

Historische-Wanderung am Schmugglerweg


Von Schwirzern und Samern -Erfahren Sie was sich hinter dem Namen „Schmugglerweg" tatsächlich verbirgt. Josefine Lechner führt Sie entlang der Tiroler Ache bis hin zum sogenannten „Entenloch". Eine historische Wanderung mit beeindruckenden Aussichten.


Erzähl mir mehr
13.09.2018
am
p1020180
© Berger Christina

Johanneskirche Grabenstätt


Inmitten der Gemeinde Grabenstätt erhebt sich ein gotischer Bau aus dem Jahr 1400. Erfahren Sie mehr über die aufregende Geschichte der Kirche, welche über die Jahrhunderte durch Brände sehr mitgenommen wurde, jedoch auch immer wieder restauriert wurde.


Erzähl mir mehr