Vofeiclub





Der Ferienpark Vorauf ist eine weitläufige Anlage, bei der sich auf ca. 64 Hektar etwa 320 Häuser mit 640 Wohneinheiten verteilen. Der Ferienpark Vorauf ist eine Perle im Südosten von Oberbayern, auf einer 700 m hohen Hügelkette, ganz in der Nähe von Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl gelegen, umrahmt von den Chiemgauer Bergen und dem Voralpenland. Nur 100 km von München entfernt, in unmittelbarer Nähe (5 km) der Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Siegsdorf.

 

Wir vermitteln Ihnen nicht nur eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus ganz nach Ihren Wünschen, sondern sind auch währen Ihrer schönsten Zeit im Jahr immer für Sie da. Im Sommer gibt es geführte Berg- und Almwanderungen, in der Voraufalm finden Sie ein Spielzimmer mit Kicker, Dart, Kinderbillard, diverse Spiele und Bücher sowie einen Großbildfernseher. Nebenan befindet sich eine Grillmöglichkeit und ein Spielplatz. Im Winter gibt es eine Wintersportschule, ein kleiner Skilift, eine Snowtubingbahn und ein Ausrüstungsverleih. Direkt im Park befindet sich eine Langlaufloipe.

 

Fordern Sie noch heute unseren Prospekt an!

Lageplan

Freie
Zimmer
Suchen

Reisedaten
Personendaten

Ausstattung und Service


Ausstattung Gastgeber:

  • Spielplatz
  • Babyhochstuhl
  • Waschmaschine
  • Kinderbett

Verpflegung:

  • Brötchenservice

Unsere
Kontaktdaten

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Kloster Frauenwörth Turm
© Chiemgau Tourismus e.V.

Kloster Frauenwörth


Inmitten des Chiemsees befindet das älteste Nonnenkloster Deutschlands. Hier vereinen sich die Spiritualität mit moderner Erwachsenenbildung und der idyllischen Landschaft zu etwas Unvergleichlichem.


Erzähl mir mehr
kultur_sa_2018_1-14
© Chiemgau Tourismus e.V.

Musikalisch-kulinarische Pfingstroas


9. Juni 2019 - An Pfingsten verwandelt sich Inzell in das Zentrum der bayrischen Volksmusik. Dabei stehen jedes Jahr zahlreiche traditionelle Musikgruppen und Veranstaltungen auf dem Programm und sorgen für ausgelassene Stimmung.


Erzähl mir mehr
09.06.2019
am
Schlossbrauerei Stein
© Chiemgau Tourismus

Schlossbrauerei Stein


Ein im Felsenkeller gereifter „Raubritter“ mit Bio-Auszeichnung - Der legendäre Raubritter Heinz vom Stein bewohnte die Felsenburg und lebt heute noch als Namenspatron der Heinz vom Stein Bio Biere weiter.


Erzähl mir mehr