Alpingeschichte(n) in 24 Etappen -ein Adventskalender der andern Art-
11.12.2016, 14:00 Uhr

Eine Durchquerung der Berge in 24 erzählerischen Etappen. Lesung von Stefan König, geboren 1959 in München, gilt als einer der renommiertesten und sprachmächtigsten Alpinautoren im deutschsprachigen Raum. Anmeldung erforderlich unter info@stadtbuecherei-traunstein.de oder Tel. 0861-164480 bis max. 45 Pers.


Eine Durchquerung der Berge in 24 erzählerischen Etappen. Der Bogen ist weit gespannt: Wie die Frühzeitmenschen vor tausenden von Jahren die Berge sahen – und wie Reinhold Messner und Peter Habeler die Berge sahen, als sie 1978 ohne Sauerstoffmaske den Gipfel des Mount Everest erreichten. Keine aus unzähligen Daten bestehende Alpingeschichte, sondern mitreißende, faszinierende und höchste unterhaltsame „Alpingeschichte(n)“. Geschichten vom Leben im Gebirge – und Geschichten vom Erleben und vom Überleben in den Bergen…
Lesung von Stefan König, geboren 1959 in München, gilt als einer der renommiertesten und sprachmächtigsten Alpinautoren im deutschsprachigen Raum. Neben zahlreichen Sachbüchern, darunter die Biographie Luis Trenkers und das Porträt der „Alpenwanderer des 19. Jahrhunderts“, hat er Erzählungen („Sternstunden des Alpinismus“) und Romane („Nanga Notizen“; „Auf dem hohen Berg“) geschrieben. Zuletzt sind von ihm fünf düstere Alpenkrimis erschienen. Einlass ab 13 Uhr. Anmeldung erforderlich: info@stadtbuecherei-traunstein.de oder Tel. 0861-164480 bis max. 45 Pers. Veranstalter sind Stadtbücherei Traunstein und Heimat-Entdecker-Touren.

Preise:

ab €10,00

Veranstaltungsort


Maisalm

Bergseite-Ost 9
83229 Aschau im Chiemgau

Unsere
Kontaktdaten

Oberauer-Hof - Familie Genghammer

Oberauer Hof


Seit Generationen geführter Bauernhof mit Alm in sehr ruhiger und sonniger Berglage, Verkauf von Wildspezialitäten aus eigener Wildgehegehaltung, Lamas


Erzähl mir mehr