"An die Grenze gehen..." Wanderung Tittmoning
11.09.2021, 14:00 Uhr

BayernTourNatur Führung am zum Thema "An die Grenze gehen..." Treffpunkt am Raiffeisenlagerhaus in Nonnreit, direkt an der B20


Unter dem Motto „An die Grenze gehen…“ geht es auf einstigen Schmugglerpfaden von der früheren Mautstation aus hinunter zur sogenannten „Nonnreiter Enge“ an der Salzach. Einige hundert Meter flussabwärts kann dort der historische Grenzstein aus Salzburger Zeiten besichtigt werden. Der mit Wappen verzierte einzigartige Marmorstein feiert heuer seinen 300. Geburtstag.  Amüsante Schmugglergeschichten von bayerischen Wachhunden, unerlaubtem Bierausschank und bestechlichen Zöllnern begleiten den Weg zurück durch die typische Ufervegetation zur Klaffmühle. Die Besichtigung der „Sinterterrassen“ und Informationen zur Tuffsteinentstehung bilden den Abschluss der abwechslungsreichen Wanderung.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Raiffeisenlagerhaus in Nonnreit, direkt an der B 20. Die Wanderung ist für Familien gut geeignet, allerdings nicht kinderwagentauglich.
festes Schuhwerk wird empfohlen.  

Anmeldung und Information bei der Tourist-Info Tittmoning, Telefon 08683/7007-10, E-Mail: anfrage@tittmoning.de.

 

Preise:

ab €2,00 bis €4,00

Der Unkostenbeitrag beträgt 4,00 Euro pro Person, Kinder 2,00 Euro

Veranstaltungsort


Raiffeisenlagerhaus Nonnreit


84529 Tittmoning

grenzfuehrung

Unsere
Kontaktdaten

Gästeführer Verein

Stadtplatz 1
84529 Tittmoning

+49 (0)8683 7007-10
http://www.tittmoning.eu
anfrage@tittmoning.de

Weitere Tipps für deinen Urlaub

Brotzeit auf der Alm
© Foto Stockklauser

Chiemgauer Wanderherbst - Gipfelblick & Gaumenglück


Wanderung auf der Winklmoosalm mit Marlies Speicher


Erzähl mir mehr
10.09.21 - 22.10.21