botanische-wanderung-1

© Chiemgau Tourismus e.V.

Botanische-Wanderung
17.09.2018 - 29.10.2018


Wildbeeren am Wasserfall - Entdecken Sie gemeinsam mit Stefan Kattari die wundervolle Pflanzenwelt des Chiemgaus. Von Beeren über Kräuter und Sträucher bis hin zu allem, was Wurzeln hat, wird der Diplombiologe Ihnen einen Einblick in die botanischen Gärten der Chiemgauer Alpen geben.


Der Herbst ist die beste Zeit, um wilde Beeren im Wald zu sammeln – solange man weiß, welche genießbar sind und welche man lieber den Vögeln überlässt. Der Diplombiologe Stefan Kattari hat schon als Schüler die Pflanzenwelt im Chiemgau erkundet. Neben Beeren richtet er den Blick auch auf Wildkräuter und alles, was am Wegesrand wächst und gedeiht. Der Weg führt vom Museum Salz&Moor auf einem Teilstück des SalzAlpenSteigs zum Wasserfall nach Grießenbach und ins Hochmoor Kendlmühlfilzn.

Eckdaten der botanischen Wanderung

  • Treffpunkt: Museum Salz&Moor, Grassau
  • Beginn: 10 Uhr
  • Ende: ca. 12:30 Uhr
  • Länge: 3 Kilometer       
  • Höhendifferenz: 100 Meter
  • Maximale Teilnehmer: 30
  • Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort


Museum Klaushäusl "Salz & Moor"

Klaushäusl 9
83224 Grassau

Diese Veranstaltung findet statt


  • am 17.09.2018 von 10:00 bis 12:30 Uhr
  • am 01.10.2018 von 10:00 bis 12:30 Uhr
  • am 15.10.2018 von 10:00 bis 12:30 Uhr
  • am 29.10.2018 von 10:00 bis 12:30 Uhr
20160513-kendlmuehlfilze-2-vodermeier

© Tourist-Information Grassau/Vordermeier

Wiesenblumen

© Chiemgau Tourismus e.V.

Wiesenblumen

© Chiemgau Tourismus e.V.

Unsere
Kontaktdaten

Chiemgau Tourismus e.V.

Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

+49 (0) 861 9095 90-0
http://www.chiemsee-chiemgau.info
urlaub@chiemsee-chiemgau.info

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

vogelbeobachtung-und-fotografie-1
© Johannes Kern Amerang

Vogelbeobachtungs-Wanderung und Fotografie


Wanderung am Achendelta - Fotografiebegeisterte können bei dieser wunderschönen Wanderung einiges dazu lernen. Johannes Kern gibt Ihnen viele Tipps und Tricks, wie Sie einzigartige Tier- und Naturmotive bestmöglich fotografieren können. Lassen Sie sich von einem Profi inspirieren.


Erzähl mir mehr
19.09.2018
am
Ferienwohnung Gschöderer - Hausansicht

Gschöderer Angelika


Das Haus liegt in einer ruhigen und sonnigen Lage mit Bergblick. 3 Gehminuten zur Ortsmitte. Haustiere sind nicht erlaubt. Vor dem Haus befindet sich ein Kfz-Stellplatz.


Erzähl mir mehr
hefteralm_terassenblick
© Chiemgau Tourismus e. V.

Hefter-Alm


Von Tieren umgebene Alm mit selbstgemachtem Käse, Brot und anderen Leckereien nordöstlich des Großstaffen. 930 Hm. Bewirtschaftet.


Erzähl mir mehr