Berg - Frühstück - derzeit wird leider kein Frühstück angeboten.
bis 31.12.21

Bei Seilbahnbetrieb jeden Sonntag in der Gaststätte Hochfellnblick an der Mittelstation.der Seilbahn von 09.00-12.00 Uhr. Preis ohne Seilbahnfahrt 14,50 €/Person. Kinder von 5-10 Jahren 13,50 €. Preis mit Seilbahnfahrt zur Mittelstation 27,00 €/Person. Kinder bis 6 Jahre frei. Auf Euer Kommen freuen sich Sabine Parzinger und das Team vom Hochfellnblick. Aus organisatorischen Gründen nur mit Reservierung möglich. Danke. Tel. 08662/8511 oder 08662/8321 oder per e-mail: tourismus@bergen-chiemgau.de oder oberhauser@hochfellnseilbahn.de.


Bei Seilbahnbetrieb jeden Sonntag in der Gaststätte Hochfellnblick an der Mittelstation.der Seilbahn von 09.00-12.00 Uhr. Preis ohne Seilbahnfahrt 14,50 €/Person. Kinder von 5-10 Jahren 13,50 €. Preis mit Seilbahnfahrt zur Mittelstation 27,00 €/Person. Kinder bis 6 Jahre frei. Auf Euer Kommen freuen sich Sabine Parzinger und das Team vom Hochfellnblick. Aus organisatorischen Gründen nur mit Reservierung möglich. Danke. Tel. 08662/8511 oder 08662/8321 oder per e-mail: tourismus@bergen-chiemgau.de oder oberhauser@hochfellnseilbahn.de

Veranstaltungsort


Panoramagaststätte Hochfellnblick

Bründling 1
83346 Bergen

Diese Veranstaltung findet statt


  • Sonntag jede 1. Woche vom 05.01.2020 bis 31.12.2021
lokal-mittelstation-hochfelln-40-von-90

Unsere
Kontaktdaten

Hochfellnseilbahn

83346 Bergen

Weitere Tipps für deinen Urlaub

© Chiemgau Tourismus e. V., Bernhard Huber

Jetzt wird‘s zünftig - Chiemgauer Radlfrühling


Mit der Jodel-Weltmeisterin auf Brauereitour


Erzähl mir mehr
13.05.21 - 24.06.21

Hafnerhof


So kann Ihr Urlaub auf unserem ruhig gelegenen, denkmalgeschützten BIO-Bauernhof mit Milch- und Forstwirtschaft aussehen:Kinder spielen mit unseren Spiel- und Fahrgeräten auf der Wiese am Waldrand. Eltern faulenzen auf der Liegewiese und erholen sich bei einem Grillabend. Für die ganze Familie...


Erzähl mir mehr

Holzknechtmuseum Ruhpolding


Wie lebten einst die Holzknechte, die einen wesentlichen Wirtschaftsfaktor im südlichen Chiemgau darstellten? Erfahre es im Holzknechtmuseum Ruhpolding.


Erzähl mir mehr